Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Lenkungen mit Stahl gehäuse: in Pkw und leichten Nutzfahrzeugen

  • 37 Accesses

Zusammenfassung

Der Einsatz von Stahlgehäusen als Schweißkonstruktion führt zum Umdenken in der Entwicklung und Produktion von Lenksystemen, da sie mehr konstruktive Flexibilität und die schnellere Umsetzung spezieller Design-Wünsche der Automobilbauer ermöglichen. Die Zahnstangenlenkung mit Stahlgehääuse erhöht den Lenkkomfort und reduziert unter Einsatz einer Verstellflügelzellenpumpe Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß. Tedrive Steering hat Erfahrungen mit Stahlgehäusen im Pkw-Segment gemacht und setzt auf diese Technik auch für Lenkungen in leichten Nutzfahrzeugen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to Paul Hein.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hein, P. Lenkungen mit Stahl gehäuse: in Pkw und leichten Nutzfahrzeugen. ATZ Automobiltech Z 110, 746–750 (2008). https://doi.org/10.1007/BF03222007

Download citation