Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Serienentwicklung von Hybridfahrzeugen

Teil 1: Entwicklungsprozess, Gesamtfahrzeug und konventionelle Antriebskomponenten

  • 106 Accesses

Zusammenfassung

Die Entwicklung eines Hybridfahrzeugs ist mehr als nur eine weitere Variante eines konventionellen Fahrzeugs. Die Integration zusätzlicher Komponenten in den bewährten Entwicklungsprozess ist eine neue Herausforderung, die zum Erreichen einer mit dem konventionellen Fahrzeug vergleichbaren Qualität unabdingbar ist. Teil 1 dieses Beitrags der IAV befasst sich mit Anforderungen in den Bereichen Noise-Vibrations-Harshness, Längs- und Querdynamik des Fahrzeugs, Betriebs- und Crashsicherheit sowie den Komponenten des konventionellen Antriebs. Teil 2 des Beitrags erscheint in der ATZ 7/8.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to Dr. Ing. Burghard Voß.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Voß, B., Mehler, O. & Lintz, S. Serienentwicklung von Hybridfahrzeugen. ATZ Automobiltech Z 108, 484–491 (2006). https://doi.org/10.1007/BF03221797

Download citation