Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Neues Prüffeld Reifen- und Fahrwerkstechnik am IVK der TU Dresden

  • 137 Accesses

Zusammenfassung

Wissenschaftliche Untersuchungen an Reifen und Radaufhängungen gehören traditionell zu den Schwerpunkten von Ausbildung und Forschung der Professur Kraftfahrzeugund Antriebstechnik des Institutes für Verbrennungsmotoren und Kraftfahrzeuge (IVK) der TU Dresden. Die vorhandenen Einrichtungen zur experimentellen Prüfung dieser Baugruppen wurden zwischen 1965 und 1975 konzipiert und realisiert. Sie waren hinsichtlich ihrer maschinenbautechnischen und messtechnischen Parameter zeitgemäβen Erfordernissen nicht mehr gewachsen. Aus diesem Grund wurde ein modernes Prüffeld Reifen- und Fahrwerkstechnik aufgebaut, über dessen konstruktiven Aufbau und die Untersuchungsmöglichkeiten nachfolgend berichtet wird.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Correspondence to Prof. Klaus Augsburg.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Augsburg, K., Brunner, H., Jeschor, M. et al. Neues Prüffeld Reifen- und Fahrwerkstechnik am IVK der TU Dresden. ATZ Automobiltech Z 101, 774–779 (1999). https://doi.org/10.1007/BF03221520

Download citation