Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Besprechungen

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Kreuzer, Josef (Hrsg.):Handbuch der Spielpädagogik Düsseldorf: Schwann 1983. 4 Bände; DM 328,—

  2. G. Treutlein /J. Funke /N. Sperle (Hrsg.):Körpererfahrung in traditionellen Sportarten Wuppertal: Putty 1986. 324 S.; DM 22,—

  3. H. Rieder /R. Kuchenbecker /G. Rompe:Motorische Entwicklung, Haltungsschwächen und Sozialisationsbedingungen. (Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft. Bd. 55.) Schorndorf: Hofmann 1986. 323 S.; DM 37.80

  4. Ralf Erdmann:Relativierte Macht. Das Machtmotiv und seine sportpädadgogische Bedeutung. (Schriftenreihe der Deutschen Sporthochschule Köln. Bd. 19.) St. Augustin: Richarz 1987. 166 S.; DM 39.50

  5. Robin Kähler:Moralerziehung im Sportunterricht. Untersuchung zur Regelpraxis und zum Regelbewußtsein. (Beiträge zur Sportwissenschaft Bd. 2.) Frankfurt: Deutsch-Verlag 1985. 302 S.; DM 32,—

Download references

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Meinberg, E., Balz, E., Baur, J. et al. Besprechungen. Sportwiss 18, 318–333 (1988). https://doi.org/10.1007/BF03177684

Download citation