Advertisement

Experimentelle Untersuchungen über die Wirkung inner-sekretorischer Organe. IV

  • Benno Romeis
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Auch Abderhalden betont in einer kürzlich erschienenen sehr interessanten Arbeit, daß schon sehr geringe Mengen des wirksamen Stoffes der Milddrüse genügen, ran die charakteristische Beeinflussung der Entwicklung bei Kaulquappen hervorzurufen. Hinsichtlieh der chemischen Natur des Stoffes konnte Abderhalden zeigen, daß ,,jene Produkte, die die Entwicklung der Kaulquappen beeinflussen, sicherlich der Gruppe der Eiweißkörper und Peptone nicht angehören“. (Arch. f. ges. Physiol. Bd. 162. 1895.)Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Wenn hier und in den folgenden Zeilen von den Jodothyrintieren usw. in der Einzahl gesprochen wird, so ist dazu zu bemerken, daß die Befunde an den Einzeltieren natürlioh immer durch eine Reihe paralleler Kontrollserien gestützt sind.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    In Verbindung mit dem auf S. 107 erwähnten Befunde zeigt dies, daß die Ansicht, die Veränderungen des Kaulquappendarmes hätten ihre Ursache in der Veränderung der Kauwerkzeuge, zum mindesten nicht allgemeine Gültigkeit beanspruchen kann.Google Scholar

Literatur

  1. 1).
    Cachets Zanoni. Paratiroide. Istituto Opoterapico Italiano. Milano- Napoli.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1917

Authors and Affiliations

  • Benno Romeis

There are no affiliations available

Personalised recommendations