Advertisement

Archiv für mikroskopische Anatomie

, Volume 80, Issue 1, pp 39–88 | Cite as

Untersuchungen über Blut und Bindegewebe

V. Über die embryonale Entwicklung der Thymus bei Selachiern
  • Alexander Maximow
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Antipa, Gr.: Über die Beziehungen der Thymus zu den sogenannten Kiemenspaltenorganen bei Selachiern. Anat. Anz., Bd. 7, Nr. 21 und, 22, 1892, S. 690.Google Scholar
  2. 2.
    Beard, J.: The system of branchial sense Organs and their associated Ganglia in Ichthyopsida. A Contribution to the Ancestral History of Vertebrates. The Quarterly Journal of Micr. Science, 1886, V. 26, N. S.Google Scholar
  3. 3.
    Derselbe Beard, J.: The development and probable function of the Thymus. Anat. Anz., Bd. 9, 1894.Google Scholar
  4. 4.
    Derselbe Beard, J.: The source of leucocytes and the true function of the thymus. Anat. Anz., Bd. 18, 1900.Google Scholar
  5. 5.
    Derselbe: The Origin and Histogenesis of the Thymus in Raja batis. Zoologische Jahrbücher, Abt. f. Anatomie und Ontogenie der Tiere, Bd. 17, 1903, S. 403.Google Scholar
  6. 6.
    Dantschakoff, W.: Untersuchungen über die Entwicklung von Blut und Bindegewebe bei Vögeln. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 73.Google Scholar
  7. 7.
    Dieselbe Dantschakoff, W.: Über die Entwicklung der embryonalen Blutbildung bei Reptilien. Anat. Anz., Ergänzungsb. z. 37. Bd., 1910; Verhandl. d. Anat. Gesellsch. auf der 24. Versamml. in Brüssel, 7.–11. Aug. 1910, Jena 1910.Google Scholar
  8. 8.
    Dohrn: Studien zur Urgeschichte des Wirbeltierkörpers. IV. Die Entwicklung und Differenzierung der Kiemenbogen der Selachier. Mitt. der zool. Station Neapel, Bd. 5. Zitiert nach Hammar.Google Scholar
  9. 9.
    Fritsche, E.: Die Entwicklung der Thymus bei Selachiern. Jenaische Zeitschr. f. Naturwissenschaften, Bd. 46, H. 1, 1910.Google Scholar
  10. 10.
    Froriep: Zur Entwicklungsgeschichte der Kopfnerven. Verhandl. d. Anat. Gesellsch., 5. Versamml., München 1891, S. 55.Google Scholar
  11. 11.
    Hammar: Zur Kenntnis der Teleostierthymus. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 73, H. 1, 1908.Google Scholar
  12. 12.
    Derselbe Hammar: Fünfzig Jahre Thymusforschung. Kritische Übersicht der normalen Morphologie. Ergebn. d. Anat. u. Entwicklungsgesch. von Merkel und Bonnet, Bd. XIX, 1909.Google Scholar
  13. 13.
    Derselbe Hammar: Zur Kenntnis der Elasmobranchierthymus. Zoologische Jahrbücher. Abt. f. Anatomie und Ontogenie der Tiere, Bd. 32, 1911.Google Scholar
  14. 14.
    Hoffmann, C. K.: Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Selachii. Morphologisches Jahrbuch, Bd. 27, 1899.Google Scholar
  15. 15.
    Maximow, A.: Untersuchungen über Blut und Bindegewebe. I. Die frühesten Entwicklungsstadien usw. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 73, 1909.Google Scholar
  16. 16.
    Derselbe Maximow, A.: Untersuchungen über Blut und Bindegewebe. II. Über die Histogenese der Thymus bei Säugetieren. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 74, 1909.Google Scholar
  17. 17.
    Derselbe Maximow, A.: Über embryonale Entwicklung der Blutzellen bei Selachiern und Amphibien. Verhandl. d. Anat. Gesellsch. auf der 24. Versamml. in Brüssel, 1910.Google Scholar
  18. 18.
    Derselbe Maximow, A.: Untersuchungen über Blut und Bindegewebe. IV. Über die Histogenese der Thymus bei Amphibien. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 79, 1912.Google Scholar
  19. 19.
    de Meuron: Dévelopment du Thymus et de la glande thyroïde. Arch. de sciences phys. et natur., T. 15, 1886.Google Scholar
  20. 20.
    Mietens, H.: Entstehung der weissen Blutkörperchen und der Milz bei Bufo vulgaris. Jenaische Zeitschr. f. Naturwissenschaften, Bd. 46, 1910.Google Scholar
  21. 21.
    Stöhr, P.: Über die Abstammung der kleinen Thymusrindenzellen. Anat. Hefte, Bd. 41, 1910.Google Scholar
  22. 22.
    Vialleton: Sur les arcs viscéraux et leur rôle topographique chez les Vertébrés. Arch. d'Anat. microscopique, V. 10, 1908–1909.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1912

Authors and Affiliations

  • Alexander Maximow
    • 1
  1. 1.Histologie und Embryologie an der Kaiserlichen Medizinischen Militär-Akademie zu St. PetersburgSt. PetersburgRußland

Personalised recommendations