Advertisement

Annalen der Philosophie

, Volume 2, Issue 1, pp 1–41 | Cite as

Rationales und irrationales Erkennen (Zugleich ein Beitrag zur Psychologie und Kritik der Sprache)

  • Richard Müller-Freienfels
Article
  • 34 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vgl. mein Buch: Persönlichkeit und Weltanschauung. 1919.Google Scholar
  2. 1).
    Mach, Erkenntnis und Irrtum. S. 3 u. passim.Google Scholar
  3. 1).
    James, Pragmatism, A new Name for some old Ways of Thinking. 1907.Google Scholar
  4. 1).
    Für den so überaus wichtigen und auf diesen Blättern oft verwandten Begriff der Fiktion verweise ich ein für allemal auf das grundlegende Werk Vaihingers: Die Philosophie des Als Ob. 3. Aufl. 1919.Google Scholar
  5. 1).
    Mauthner, Beiträge usw. I, S. 48, III, S. 242.Google Scholar
  6. 1).
    Mauthner, „Beiträge zur Kritik der Sprache”, I2.Google Scholar
  7. 2).
    Mauthner, II2, S. 164.Google Scholar
  8. 1).
    Münsterberg, Prinzipien der Psychologie, I, S. 553.Google Scholar
  9. 2).
    Gomperz, a. a. O., II, S. 220 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1920

Authors and Affiliations

  • Richard Müller-Freienfels
    • 1
  1. 1.Berlin-Halensee

Personalised recommendations