Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 102, Issue 1, pp 65–67 | Cite as

Risiken moderner forstlicher Arbeitsverfahren für Boden und Bestand

  • H. Löffler
Article

Zusammenfassung

Mechanisierte Arbeitsverfahren in der Forstwirtschaft sind mit einem erhöhten Risiko von Schäden an Boden und Bestand verbunden. Die Ursachen und Folgen von Schäden an Baumschäften und Wurzelanläufen sind bereits eingehend untersucht worden. Hingegen ist das Wissen über Bodenschäden noch sehr lückenhaft. Bodenkunde, Bodenphysik, Bodenmechanik, Forsttechnik sowie die Hersteller von Fahrzeugen und Reifen sollten sich in enger Zusammenarbeit verstärkt diesem vielschichtigen Problem zuwenden.

Risks of modern operational systems in forestry for soil and growing stock

Summary

Mechanized operational systems in forestry involve an increased risk of impacts on soil and growing stock. The causes and consequences of damages to standing trees have been investigated intensively already. On the other hand the knowledge on damages to soil and roots is still rather fragmentary. Soil science, soil physics, soil mechanics, forest technology, and manufacturers of cross-country vehicles and tires should turn to more close cooperation towards solving the complex problem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag Paul Parey 1983

Authors and Affiliations

  • H. Löffler
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für forstliche Arbeitswissenschaft und Verfahrenstechnik an der Universität MünchenMünchen 80

Personalised recommendations