Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 100, Issue 1, pp 184–189 | Cite as

Untersuchungen über die Wasserleitung in am Tannensterben erkrankten Weißtannen (Abies alba Mill.)

  • H. J. Schuck
Article

Zusammenfassung

Die Bedeutung des Naßkerns für die Wasserleitfähigkeit von gesunden und erkrankten Weißtannen wurde untersucht. Es konnte festgestellt werden, daß auch im Naßkern Wasser geleitet werden kann, doch ist diese Leitung dann unbedeutend, wenn der Naßkern von einem nichtleitenden Trockenring umgeben wird. Die Fähigkeit, den Naßkern so abzuschotten, ist bei gesunden und kranken Tannen unterschiedlich ausgeprägt.

Investigations on the water transprot in wood of silver firs showing symptoms of fir dieback

Sumamry

The importance of wetwood for the water conductivity in healthy and diseased silver firs was investigated. It was found that water may also be transported in wetwood: However, this is negligible if the wetwood is enclosed by a non-conductive dry ring. The ability of silver firs to establish such barrier zones differs between healthy and sick trees.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bauch, J.;Klein, P.;Frühwald, A.;Brill, H., 1978: Veränderungen der Holzeigenschaften der Weißtanne (Abies alba Mill.) durch das “Tannensterben”. Allg. Forstz.33, 1448–1449.Google Scholar
  2. —, 1979: Alterations of wood characteristics in Abis alba Mill. due to “fir-dying” and considerations concerning its origin. Eur. J. For. Path.9, 321–331.CrossRefGoogle Scholar
  3. Lang, K. J., 1981: Anatomische Befunde im Naßkernbereich der Wurzel. Forstwiss. Cbl. (im Druck)Google Scholar
  4. Neger, F. W., 1908: Das Tannensterben in den sächsischen und anderen deutschen Mittelgebirgen. Thar. Forstl. Jb.58, 201–225.Google Scholar
  5. Schuck, H. J.;Blümel, U.;Geier, L.;Schütt, P., 1980: Schadbild und Ätiologie des Tannensterbens. I. Wichtung der Krankheitssymptome. Eur. J. For. Path.10, 125–135.CrossRefGoogle Scholar
  6. Schütt, P., 1977: Das Tannensterben. Der Stand unseres Wissens über eine aktuelle und gefährliche Komplex-Krankheit der Weißtanne (Abies alba Mill.). Forstwiss. Cbl.96, 177–186.CrossRefGoogle Scholar
  7. Wachter, A., 1978: Deutschsprachige Literatur zum Weißtannensterben (1830–1978). Z. Pflanzenkrankheiten u. Pflanzenschutz85, 361–381.Google Scholar
  8. Wiedemann, E., 1927: Untersuchungen über das Tannensterben. Forstwiss. Cbl.49, 759–780, 815–827, 845–853.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag Paul Parey 1981

Authors and Affiliations

  • H. J. Schuck
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Forstbotanik der Universität MünchenMünchen 40

Personalised recommendations