Advertisement

Der Schmerz

, Volume 5, Issue 2, pp 89–90 | Cite as

Opioide für nicht tumorbedingte chronische Schmerzen?

Leserbrief zu dem Editorial von M. Zimmermann Der Schmerz (1990) 4: 121–122
Schmerzforum Für und Wider

Literatur

  1. 1.
    Bromm B, Flöter T, Gebhardt B, Hankemeier U, Jungck D, Zimmermann M (1990) Grundsätze zur Therapie chronischer Schmerzen mit zentral wirkenden Analgetika. Schmerztherapeutisches Kolloquium 6, Sondernr. April: 1–3Google Scholar
  2. 2.
    Gerbershagen U (1986) Organisierte Schmerzbehandlung. Eine Standortbestimmung. Internist 27:459–469PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Grond S Zech D, Dahlmann H, Schug SA, Stobbe B, Lehmann KA (1990) Überweisungsgrund: “therapieresistente” Tumorschmerzen—Analyse der Schmerzmechanismen und der medikamentösen Vorbehandlung. Der Schmerz 4:193–200Google Scholar
  4. 4.
    Keller J, Zimmermann M (1989) Schmerztherapeuten-Verzeichnis. Universität HeidelbergGoogle Scholar
  5. 5.
    Schug SA (1990) Pain Clinic, Auckland Hospital, Neuseeland. (Persönliche Mitteilung)Google Scholar
  6. 6.
    Zenz M, Strumpf M, Willweber-Strumpf A (1990) Orale Opiattherapie bei Patienten mit “nicht-malignen” Schmerzen. Der Schmerz 4:14–21Google Scholar
  7. 7.
    Zimmermann M (1990) Opioide für nicht tumorbedingte chronische Schmerzen? Der Schmerz 4:121–122Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1991

Authors and Affiliations

  • D. Zech
    • 1
  1. 1.Schmerzambulanz der Abteilung für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin der Universität KölnKöln 41Bundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations