Advertisement

Operative Orthopädie und Traumatologie

, Volume 2, Issue 4, pp 302–307 | Cite as

Alfred Schanz und sein Kunstgriff der Schraubenfixation zur Fragmentjustierung bei der Osteotomie

  • Jörn Henning Wolf
Historischer Beitrag
  • 49 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bade, P.: Die Geschichte der Deutschen Orthopädischen Gesellschaft. Ebering, Berlin 1939 (Abhandlungen z. Geschichte d. Medizin u. d. Naturwissenschaften, 30).Google Scholar
  2. 2.
    Dammann, J.: Zum 100. Geburtstag von Alfred Schanz (1868–1931). Z. Orthop. 105 (1969), 147–149.Google Scholar
  3. 3.
    Guttstadt, A.: Krankenhaus-Lexikon für das Deutsche Reich. Reimer, Berlin 1900.Google Scholar
  4. 4.
    Hohmann, G.: Zum Tode von Alfred Schanz, Med. Welt 5 (1931), 1807–1808.Google Scholar
  5. 5.
    Hohmann, G.: [Nekrolog] Alfred Schanz. Münch. med. Wschr. 79 (1932), 111–112.Google Scholar
  6. 6.
    Lorenz, A.: Die sogenannte angeborene Hüftverrenkung, ihre Pathologie und Therapie. Enke, Stuttgart 1920 (Deutsche Orthopadie, 3).Google Scholar
  7. 7.
    Mayer, E.: Erinnerungen an Alfred Schanz. Z. orthop. Chir. 58 (1933), 3–10.Google Scholar
  8. 8.
    Schanz, A.: Zur blutigen Reposition der angeborenen Hüftverrenkung. Z. orthop. Chir. 4 (1896), 207–246.Google Scholar
  9. 9.
    Schanz, A., Coxa vara—die statische Belastungsdeformität des Schenkelhalses. Z. orthop. Chir. 12 (1904), 99–106.Google Scholar
  10. 10.
    Schanz, A.: [Nekrolog] Albert Hoffa. Zbl. Chir. 35 (1908), 57–59.Google Scholar
  11. 11.
    Schanz, A.: Handbuch der orthopädischen Technik für Ärzte und Bandagisten. Fischer, Jena 1908.Google Scholar
  12. 12.
    Schanz, A.: Zur Behandlung der veralteten angeborenen Hüftverrenkung. Verh. dtsch. orthop. Ges. 16 (1921), 442–447 (=Z. orthop. Chir. 42 (1922), Beiheft 2).Google Scholar
  13. 13.
    Schanz, A.: Subtrochantäre Osteotomie bei nicht reponibler angeborener Hüftverrenkung. Verh. dtsch. Ges. Chir. 46 (1922), 153–155.Google Scholar
  14. 14.
    Schanz, A.: Zur Behandlung der veralteten angeborenen Hüftverrenkung, Münch. med. Wschr. 69 (1922), 930–931.Google Scholar
  15. 15.
    Schanz, A.: Die Sicherung der Resultate orthopädischer Osteotomien. Zbl. Chir. 50 (1923), 1167–1169.Google Scholar
  16. 16.
    Schanz, A.: Praktische Orthopädie. Springer, Berlin 1928.Google Scholar
  17. 17.
    Valentin, B.: Geschichte der Orthopädie. Thieme, Stuttgart 1961.Google Scholar
  18. 18.
    Volkmann, R.: Über die Osteotomia subtrochanterica. Zbl. Chir. 1 (1874), 1–3.Google Scholar
  19. 19.
    Vulpius, O., A. Stoffel. Orthopädische Operationslehre, 3. Aufl. Enke, Stuttgart 1924.Google Scholar

Copyright information

© Urban & Vogel 1990

Authors and Affiliations

  • Jörn Henning Wolf
    • 1
  1. 1.Instituts für Geschichte der Medizin und Pharmazie der Christian-Albrechts-UniversitätKiel 1

Personalised recommendations