Advertisement

Oskar Zoth

Article
  • 4 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Verzeichnis I. Blut und Kreislaufapparat. (18 Nr.) (Vgl. ferner noch die teilweise hierhergehörigen Nr. 70, 79, 80, 81)

  1. 1.
    Smreker, E. u.O. Zoth: Über die Darstellung von Hämoglobinkrystallen mittels Canadabalsam und einige verwandte Gewinnungsweisen. Sitzgsber. Wien. Akad. Wiss., Mathnaturwiss. Kl. III93 (1886), 26 S.Google Scholar
  2. 2.
    Zoth, O.: Über das durchsichtig erstarrte Blutserum und Hühnereiweiss und über das Eiweiss der Nesthocker. Sitzgsber. Wien. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl. III100 (1891), 39 S. (Habil.schr.)Google Scholar
  3. 3.
    ——: Zwei Methoden zur photographischen Untersuchung der Herzbewegung von Kaltblütern. Festschrift fürAlexander Rollett zur Feier seines 30jährigen Jubiläums als Professor. Jena: Gustav Fischer 1893. 22 S. u. 2 Tafeln.Google Scholar
  4. 4.
    Zoth, O.: Über Blutfarbstoffproben einiger Bluteisenpräparate. Dtsch. med. Wschr.1894, Nr 39, 7 S., mit 1 Textfig.Google Scholar
  5. 5.
    Uhlik, M.: Über den Heteromorphismus des Pferdebluthämoglobines. Pflügers Arch.104, 64–88 (1904). Mit 1 Textfig. u. Tafel I.Google Scholar
  6. 6.
    Löhner, L.: Beiträge zur Frage der Erythrocytenmembran nebst einleitenden Bemerkungen über den Membranbegriff. Arch. mikrosk. Anat.71, 129–158 (1907). Mit Taf. XI.Google Scholar
  7. 5.
    David, C. v.: Über optische Einstellungsbilder kreisscheibenförmiger Erythrozyten. Arch. mikrosk. Anat.71, 159–163 (1907). Mit Taf. XII.Google Scholar
  8. 8.
    Löhner, L.: Über einige neue Beobachtungen am Blute nach Einwirkung des elektrischen Entladungsschlages. Pflügers Arch.120, 193–204 (1907). Mit Taf. III.Google Scholar
  9. 9.
    Schrottenbach, H.: Eine Methode zur Bestimmung des Volum- und Gewichtsverhältnisses von roten Körperchen und Plasma im Blute durch Wägung. Pflügers Arch.123, 312–322 (1908). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  10. 10.
    Löhner, L.: Über die Glockenformen von Säugererythrocyten und ihre Ursachen. Pflügers Arch.130, 408–424 (1907).Google Scholar
  11. 11.
    Haberlandt, L.: Zur Existenz eines diastatischen Leukocytenfermentes. Pflügers Arch.132, 175–204 (1910). Mit Taf. IV.Google Scholar
  12. 12.
    Löhner, L.: Über das Osmiumtetroxyd als Blutfixationsmittel und die Form der Säugererythrocyten. Pflügers Arch.140, 92–108 (1911).Google Scholar
  13. 13.
    Zoth, O.: Herstellung mikroskopischer Dauerpräparate von Hämoglobinkrystallen. Desgl. von „krystallisiertem Chlorophyl,” (Willstätter). Z. Mikrosk.32, 139–141, 142–143 (1915).Google Scholar
  14. 14.
    Keller, C.: Über Gipsausgüsse einiger Säugetierherzen; zugleich, ein Beitrag zur Schlagvolumenfrage. Pflügers Arch.197, 443–467 (1923). Mit 7 Textfig.Google Scholar
  15. 15.
    Zoth, O.: In welcher Zeit fliesst ein Kubikmillimeter Blut durch eine Blutkapillare? Pflügers Arch.199, 651–652 (1923).Google Scholar
  16. 16.
    Maresch, K.: Über Gipsausgüsse einiger menschlicher Herzen. Pflügers Arch.200, 420–421 (1923). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  17. 17.
    Hermann, L. u.K. Umrath: Über das Refraktärstadium des Herzens. Pflügers Arch.215, 365–372 (1927).Google Scholar
  18. 18.
    ——: Über einige Reaktionen der Erregungssubstanz von Mimosen und deren Prüfung am Froschherzen. Planta, Arch. wiss. Bot.3, 175–179 (1927).Google Scholar

II. Muskel und Arbeitsleistung. (16 Nr.) (Vgl. ferner noch die Nr. 62, 64, 68, 72, 74)

  1. 19.
    Zoth, O.: Versuche über die beugende Struktur der quergestreiften Muskelfasern. Sitzgsber. Wien. Akad. Wiss. Math.-naturwiss. Kl. III99 (1890), 23 S. u. 1 Tafel.Google Scholar
  2. 20.
    Zoth, O.: Zur Physiologie des Führens. Festschrift zum XII. Bundestag des deutschen RadfahrerBundes in Graz 1895, S. 42–46. Leipzig: W. Werner 1895.Google Scholar
  3. 21.
    ——: Zwei ergographische Versuchsreihen über die Wirkung orchitischen Extraktes. Pflügers Arch.62, 335–378 (1896). Mit 9 Textfig. u. Taf. V–X.Google Scholar
  4. 22.
    Pregl, F.: Zwei weitere ergographische Versuchsreihen über die Wirkung orchitischen Extraktes. Pflügers Arch.62, 379–399 (1896) Mit 3 Textfig. u. Taf. XI–XIV.Google Scholar
  5. 23.
    Zoth, O.: Neue Versuche (Hantelverscche), über die Wirkung orchitischen Extraktes. Pflügers Arch.69, 386–398 (1897).Google Scholar
  6. 24.
    Zoth, O.: Über die Schnelligkeit der Muskelbewegungen beim Radfahren. Festschrift zum XV. Bundestag des deutschen Radfahrerbundes in Dortmund 1898. 8 S.Google Scholar
  7. 25.
    —— Über die Formen der Pedalarbeit beim Radfahren. Pflügers Arch.76, 1–37 (1899). Mit 12 Textfig.Google Scholar
  8. 26.
    Gregor, A.: Über den Einfluss, von Veratrin und Glycerin auf die Zuckungskurve funktionell verschiedener Muskel. Pflügers Arch.101, 71–102 (1904). Mit 1 Textfig. und Taf. III u. IV.Google Scholar
  9. 27.
    ——: Üntersuchungen über die Topographie, der elektromuskulären Sensibilität, nebst Beiträgen zur Kenntnis ihrer Eigenschaften. Pflügers Arch.105, 1–54 (1904). Mit 4 Textfig. u. Taf. I.Google Scholar
  10. 28.
    Zoth, O.: Ergographische Versuche über die Erholung des Muskels. Nebst Vorschlägen zur ergographischen Terminologie und Metrologie. Pflügers Arch.111, 391–451 (1906). Mit 5 Textfig. u. Taf. VII–XI.Google Scholar
  11. 29.
    ——: Über die Form der Arbeit am Mossoschen Ergographen. Pflügers Arch.112, 311–338 (1906). Mit 5 Textfig.Google Scholar
  12. 30.
    Birnbacher, Th.: Über das Verhalten des Muskels im Muskelpresssaft. Pflügers Arch.154, 401–434 (1913). Mit 2 Textfig.Google Scholar
  13. 31.
    ——: Eine einfache Presse zur Gewinnung von Presssaft aus kleinen Muskeln. Z. biol. Techn. u. Method.6, 302–304 (1914). Mit 2 Textfig.Google Scholar
  14. 32.
    ——: Weitere Untersuchungen über die Verkürzung des Muskels im Muskelpresssaft. Pflügers Arch.159, 514–520 (1914).Google Scholar
  15. 33.
    Kerschner, L.: Die sensiblen Nervenendigungen der Sehnen und Muskeln. (Nach dessen Tode, mit Unterstützung der k. Akademie der Wissenschaften in Wien, herausgeg. vonO. Zoth.) Atlas von 16 Tafeln mit 102 Abb. und erläuterndem Text. Leipzig u. Wien: Franz Deuticke 1914.Google Scholar
  16. 34.
    Zoth, O.: Ergographie und Ergometrie.E. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. V, Teil 5 A, Lief. 63, S. 171–244. Mit 53 Textfig. Berlin u. Wien: Urban & Schwarzenberg 1922.Google Scholar

III. Gesichtssinn (19 Nr.) (Vgl. ferner noch Nr. 83)

  1. 35.
    Zoth, O.: Die Wirkungen der Augenmuskeln und die Erscheinungen bei Lähmungen derselben. Leipzig u. Wien: Franz Deuticke 1897.31 S., 4 Txtfig. u. 2 Tafeln.Google Scholar
  2. 36.
    ——: Über den Einfluss der Blickrichtung auf die scheinbare Grösse der Gestirne und die scheinbare Form des Himmelsgewölbes. Pflügers Arch.78, 363–401 (1899). Mit 1 Textfig. (Ausgezeichnet mit dem „Lieben-Preis” des Jahres 1900.)Google Scholar
  3. 37.
    Elschnig, A.: Normale Anatomie des Sehnerveneintrittes Zusammenstellung ophthalmoskopischer und anatomischer Befunde. Mikrophotographie vonO. Zoth. H. Magnus Augenärztliche Unterrichtstafeln für den akademischen und Selbstunterricht, H. 16. Breslau: J. U. Kern (Max Müller) 1899. 26 S., 12 Doppel- u. 6 einfache Tafeln.Google Scholar
  4. 38.
    ——: Pathologische Anatomie des Sehnerveneintrittes. Desgl., H. 19. Breslau: J. U. Kern (Max Müller) 1900. 16 S. u. 12 Tafeln.Google Scholar
  5. 39.
    ——: Der normale Sehnerveneintritt des menschlichen Auges. Klinische und anatomische Untersuchungen. Mikrophotographie vonO. Zoth. Denkschr. Wien. Akad. Wiss., Math.-naturwiss. Kl.70. Wien: Karl Gerold's Sohn 1900. 85 S., 20 Textfig. u. 8 Tafeln.Google Scholar
  6. 40.
    Zoth, O.: Über die Drehmomente der Augenmuskeln, bezogen auf das rechtwinkelige Koordinatensystem vonFick. Sitzgsber. Wien. Akad. Wiss. Math.-naturwiss. Kl. III109 (1900). 16 S., 5 Textfig. u. 2 Tafeln.Google Scholar
  7. 41.
    ——: Bemerkungen zu einer alten „Erklärung” und zu zwei neuen Arbeiten betreffend die scheinbare Grösse der Gestirne und die Form des Himmelsgewölbes. Pflügers Arch.88, 201–224 (1901).Google Scholar
  8. 42.
    ——: Erwiderung an Dr.R. Mayr. Pflügers Arch.103, 103–139 (1904).Google Scholar
  9. 43.
    ——: Augenbewegungen und Gesichtswahrnehmungen.W. Nagels Handbuch der Physiologie des Menschen, Bd. 3/I. Braunschweig. Friedrich Vieweg & Sohn 1904 S. 283–437 u. 60 Textfig.Google Scholar
  10. 44.
    Stigler, R.: Über die Unterschiedsschwelle im aufsteigenden Teile einer Lichtempfindung. Pflügers Arch.123, 163–223 (1908). Mit 3 Textfig.Google Scholar
  11. 45.
    ——: Über das Flimmern der Kinematographen., Pflügers Arch.123, 224–232 (1908).Google Scholar
  12. 46.
    Löhner, L.: Die Sehschärfe des Menschen und ihre Prüfung. Eine, physiologisch-ophthalmologische Studie. Leipzig u. Wien: Franz Deuticke 1912. 136 S. u. 7 Textfig.Google Scholar
  13. 47.
    Zoth, O.: Über die Natur der Mischfarben auf Grund der Undulationshypothese. SammlungVieweg: Tagesfragen aus den Gebieten der Naturwissenschaften und der Technik H. 14. Braunschweig: F. Vieweg & Sohn 1914. 38 S. u. 10 Tafeln.Google Scholar
  14. 48.
    ——: Über Autochromaufnahmen einfacher Spektralfarben und Spektralfarbenmischungen. Lechners Wien. photograph. Mitt.19, 539–542 (1914).Google Scholar
  15. 49.
    ——: Ein einfaches „Plastoskop”. Z. Sinnesphysiol.49, 85–88 (1915).Google Scholar
  16. 50.
    ——: Das umgekehrte Netzhautbild zum ersten Male photographiert. Lechners Wien. photograph. Mitt.25, 14–15 (1920).Google Scholar
  17. 51.
    ——: Vorschlag zu einer einfachen Farbennomenklatur. Z. Sinnesphysiol.55, 171–177 (1923).Google Scholar
  18. 52.
    ——: Alte und neue Anschauungen über die Energieumwandlung in der Netzhaut. Erg. Physiol.22, 345–400 (1923).Google Scholar
  19. 53.
    ——: Farbenbezeichnungen und-benennungen.E. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. V, Teil 6, Lief. 168, S. 743–756. Mit 2 Textfig. Berlin u. Wien: Urban & Schwarzenberg 1925.Google Scholar

IV. Gleichgewichts- und Gehörssinn (4 Nr.)

  1. 54.
    Zoth, O.: Ein Beitrag zu den Beobachtungen und Versuchen an japanischen Tanzmäusen. Pflügers Arch.86, 147–176 (1901). Mit 2 Textfig. u. Taf. IV.Google Scholar
  2. 55.
    ——: Über ein einfaches Fallphonometer und die Bestimmung der Hörschärfe mit demselben. Pflügers Arch.124, 157–197 (1908). Mit 3 Textfig.Google Scholar
  3. 56.
    ——: Weitere Versuche mit dem Fallphonometer. Pflügers Arch137, 545–570 (1911). Mit 3 Textfig.Google Scholar
  4. 57.
    ——: Über eine Modifikation derEwaldschen Hörhypothese. Z. Sinnesphysiol.55, 179–184 (1923).Google Scholar

V. Verschiedenes (15 Nr.)

  1. 58.
    Zoth, O.: Beitrag zur Kenntnis derRöntgenschen Strahlung und der Durchlässigkeit der Körper gegen dieselbe. Ann. Physik. u. Chem., N. F.58, 344–356 (1896).Google Scholar
  2. 59.
    Doelter, C.: Verhalten der Mineralien zu denRöntgenschen X-Strahlen. Röntgenaufnahmen vonO. Zoth. Neues Jb. Mineral., Geol. u. Paläontol.2, 87–106 (1896). Mit Taf. VI.Google Scholar
  3. 60.
    Zoth, O.: Geruchsinn, Muskelsinn, Tastsinn, Temperatursinn.Mells enzyklopädisches Handbuch des Blindenwesens. Wien: A. Pichlers Witwe & Sohn 1898. 51 S. u. 36 Textfig.Google Scholar
  4. 61.
    Vozárik, A.: Zur Methodik der Harnazidimetrie. Pflügers Arch.111, 473–496 (1906). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  5. 62.
    ——: Versuche über den Einfluss des Nahrungsregimes und der Muskelarbeit auf die Harnazidität. Pflügers Arch.111, 497–525 (1906). Mit 2 Textfig.Google Scholar
  6. 63.
    ——: Über den Einfluss des Nahrungsregimes auf den Wasserhaushalt des Körpers. Pflügers Arch.111, 526–536 (1906). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  7. 64.
    Kalmann, A. J.: Über die Beeinflussung der Wasserdampfabgabe der Haut durch klimatische Faktoren, durch Muskelarbeit und Bäder. Pflügers Arch.112, 561–599 (1906). Mit 1 Textfig. u. Taf. XIII u. XIV.Google Scholar
  8. 65.
    Haberlandt, L.: Versuche über die Ermüdbarkeit des markhaltigen Nerven. Pflügers Arch.137, 435–452 (1911). Mit Taf. V.Google Scholar
  9. 66.
    Hölzer, M.: Quantitative Versuche über Kataphorese, nebst Bemerkungen über dasIcardsche Fluoresceinverfahren. Diss. Wien. Tierärztl. Hochsch. 1919.Google Scholar
  10. 67.
    Köhler, J.: Versuche über die Lebens- und Widerstandsfähigkeit von Spermien. Diss. Wien. Tierärztl. Hochsch. 1919.Google Scholar
  11. 68.
    Zoth, O.: Eine rationelle methode derBrown-Séquardschen Hodenextrakt-Altersbehandlung. Wien. klin. Wschr.38, Nr 39 (1925). 7 S.Google Scholar
  12. 69.
    Umrath, K.: Zur Theorie der elektrischen Erregung. Biol. generalis (Wien)1, 396–481 (1925). Mit 5 Textfig. u. 46 Tabellen.Google Scholar
  13. 70.
    ——: Über die Elektrische Erregung autonomer Nerven und ihrer Erfolgsorgane Z. Biol.85, 45–66 (1926). Mit 2 Textfig.Google Scholar
  14. 71.
    ——: Über die Erregungssubstanz der Mimosoiden. Planta, Arch. wiss. Bot.4, 812–817 (1927).Google Scholar
  15. 72.
    ——: Über Refraktärstadien. Z. Biol.87, 85–96 (1928). Mit 5 Textfig.Google Scholar

VI. Technik und Methodik (20 Nr.) (Vgl. ferner noch die Nr. 1, 3, 9, 13, 31, 34, 48, 49, 50, 55, 61)

  1. 73.
    Zoth, O.: Ein Urometer. Dtsch. med. Wschr.1892, Nr. 1. 6 S. u. 1 Textfig. — Wien. klin. Wschr.1892, Nr 44. 3 S.Google Scholar
  2. 74.
    Zoth, O.: Über einen Rekordchronographen., Radfahrer6, Nr 36. München 1893.Google Scholar
  3. 75.
    ——: Über die Kühlung von Projektionspräparaten. Z. Mikrosk.10, 152–156 (1893). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  4. 76.
    ——: Ein einfacher Deckglashalter. Z. Mikrosk.11, 149 (1894). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  5. 77.
    ——: Die Projektionseinrichtung und besondere Versuchsanordnungen für physikalische, chemische, mikroskopische und physiologische Demonstrationen am Grazer physiologischen Institute. Wien-Pest-Leipzig: A. Hartleben 1895., 88 S., 25 Textfig. u. 6 Tafeln.Google Scholar
  6. 78.
    ——: Wasserstrahl-Saug- und Gebläsepumpe (G. Eger). Z. Instrumentenkde15, 232 (1895).Google Scholar
  7. 79.
    ——: Die selbsttätige Quecksilberluftpumpe, vonKahlbaum, verbessert und für die Zwecke der Blutgasanalyse eingerichtet. Z. Instrumentenkde16, 65–76 (1896) Mit 4 Textfig. u. 1. Tafel.Google Scholar
  8. 80.
    Zoth, O.: Rieseltrockenapparat für schnellwirkende Blutgaspumpen. Beibl. zur Z. Instrumentenkde16, (1896). Ver.bl. dtsch. Ges. Mechan. u. Optik18, Nr 7, 53–54. Mit 1 Textfig.Google Scholar
  9. 81.
    Rollett, A. u.O. Zoth: Entgegnung auf die Bemerkungen, welche Prof.G. W. A. Kahlbaum über die Grazer Blutgaspumpe in der Zeitschrift für Instrumentenkunde (Bd. 16, H. 5) vorbringt. Flugblatt Graz 1896. Druckerei „Styria”. 3 S.Google Scholar
  10. 82.
    Zoth, O.: Ein konkaves Projektionsfeld.Liesegangs „Laterna magica”, (Düsseldorf)12 (1896). 1 S.Google Scholar
  11. 83.
    ——: Eine neue Methode zur Mischung objektiv dargestellter Spektralfarben. Schistoskop für objektive Darstellung. Stroboskop für objektive Darstellung. Pflügers Arch.70, 1–14 (1898). Mit 11 Textfig.Google Scholar
  12. 84.
    ——: Notiz über die Aufsaugung der Luftbläschen in Harzeinschlüssen. Z. Mikrosk.,15, 192–196 (1898).Google Scholar
  13. 85.
    Zoth, O. Präparat oder Diapositiv? Ein Beitrag zur Frage der Mikroprojektion. Internat. photogr. Mschr. Med. (München)4 (1900). 10 S. —Liesegangs „Laterna magica” (Düsseldorf)16, Nr 61, 1–12 (1900).Google Scholar
  14. 86.
    ——: Mikrophotographie., Mikrospektroskopie, Polarisationsmikroskop.R. Krause: Enzyklopädie der mikroskopischen Technik. Berlin u. Wien: Urban & Schwarzenber 1902. 52 S. u. 20 Textfig.Google Scholar
  15. 87.
    Zoth, O.: Mikrophotographie., Photographie, Projektion usw.Moeller-Thoms Realenzyklopädie der gesamten Pharmazie, 2. Aufl.Google Scholar
  16. 88.
    ——: Notiz, betr. die Verwendung der „direkten Kühler” für Projektion. Z. Mikrosk.31, 97–98 (1914).Google Scholar
  17. 89.
    ——: Ein einfacher Laternbildschieber mit Sammelwagen, nebst einigen Bemerkungen über Laternbildformate.,Eders Jahrbuch für Photographie und Reproduktionstechnik für das Jahr 1914. Halle a. d. S.: W. Knapp 1914. 8 S. u. 2 Textfig.Google Scholar
  18. 90.
    ——: Eine einfache Volummesswanne. Z. biol. Techn. u. Method.3, 352–355 (1915). Mit 1 Textfig.Google Scholar
  19. 91.
    ——: Ein einfacher Hirnstecher zur Entnahme kleiner Rindenproben für mikroskopische Zwecke. Z. Mikrosk.37, 123–124 (1920).Google Scholar
  20. 92.
    ——: Mikrospektroskopie.Krauses Enzyklopädie der mikroskopischen Technik, 3. Aufl., Bd. 2, S. 1522–1527. Mit 6 Textfig. Wien u. Berlin: Urban & Schwarzenberg 1926. — Polarisationsmikroskop.Krauses Enzyklopädie der mikroskopischen Technik, 3. Aufl., Bd. 3, S. 1924–1937. Mit 4 Textfig. Wien u. Berlin: Urban & Schwarzenberg 1927.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1934

Personalised recommendations