Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Eine vereinfachte Ausführungsweise derVittori-Methode zum Nachweis von Chloridteilchen im Aerosol und die Bestimmung der Teilchengröße

  • 26 Accesses

  • 7 Citations

Zusammenfassung

Dei Größenbeziehung zwischen Chloridteilchen und den von ihnen in AgNO3-haltigen Gelatineschichten hervorgerufenen Liesegang-Ringen wird mit Hilfe des Sedimentationsverfahrens bestimmt, eine für Dauerregistrierungen geeignete Form dieses Nachweisverfahrens entwickelt und die Wirksamkeit des verwendeten elektrischen Aerosolabscheiders nachgewiesen.

Summary

The relation between the size of chloride-particles and the size of the Liesegang-rings, produced by them in gelatine layers, containing AgNO3, is measured by sedimentation. A simplified mode of this indication method, especially suitable for long time records, is developed, and the effectiveness of the electric aerosol separator used in our experiments is proved.

Résumé

La relation existant entre les dimensions des particules de chlorure et celles des anneaux de Liesegang, produits par celles-ci dans une gélatine imprégnée de nitrate d'argent, est déterminée à l'aide de la méthode de sédimentation. Une manière simplifiée de la méthode deVittori, destinée spécialement à des enregistrements de longue durée, est développée. On prouve l'efficacité d'un séparateur électrique pour capturer des particules en suspension dans l'atmosphère.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1.

    Junge, Ch.: Ann. Meteorol.5 (1952), Beiheft.

  2. 2.

    Vittori, O.: Arch. Met. Geoph. Biokl. A8, 204 (1955).

  3. 3.

    Heller, A.: Gesundheits-Ing.57, 322 (1934), sowieW. Grundmann, Verfahren und Geräte zur Bestimmung der Staub- und Kernbeimengungen der Luft. Weimar, 1942.

  4. 4.

    Rau, W.: Geofisica pura e appl., im Erscheinen.

  5. 5.

    Rau, W.: Meteorol. Rundschau,8, 169 (1955).

Download references

Author information

Additional information

Mit 6 Textabbildungen

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Rau, W. Eine vereinfachte Ausführungsweise derVittori-Methode zum Nachweis von Chloridteilchen im Aerosol und die Bestimmung der Teilchengröße. Arch. Met. Geoph. Biokl. A. 9, 224–231 (1956). https://doi.org/10.1007/BF02247196

Download citation