Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Geschichte der deutschen Hydrographie

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Deutsches Hydrographisches Institut, 1975: Nordsee-Handbuch. Östlicher Teil. Von Hanstholm bis zur Ems. 14. Aufl. 492 S. m. Abb. u. Tab.

  2. Deutsches Hydrographisches Institut und Deutsche Hydrographische Gesellschaft (Hrsg.), 1986: 125 Jahre amtliche deutsche Hydrographie 1861–1986. Festschrift zur 125. Wiederkehr des Gründungstages des Hydrographischen Bureaus im Königlich Preußischen Marine-Ministerium. 125 S. m. Abb.

  3. Reichs-Marine-Amt, 1911: Nordsee-Handbuch, Östlicher Teil. Von Hamstholm bis Terschelling. 7. Aufl. 546 S. m. Abb. u. Tab.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Heise, G. Geschichte der deutschen Hydrographie. Deutsche Hydrographische Zeitschrift 39, 281–285 (1986). https://doi.org/10.1007/BF02226475

Download citation