Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Der Icterus neonatorum eine Folge des Abbaues mütterlichen Blutes

  • 17 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichuis

  1. Aschenheim, Diskussionsbemerkung zum Vortrage Yllpös. Naturforschertag pädiatr. Sektion 1913.

  2. Bonnet, R., Über Embryotrophe I und II. Dtsch. med. Wochenschr. 1899, Nr. 45, 733 und 1902, Nr. 30, S. 533; Über Placentarhämatome bei der Hündin. Dtsch. med. Wochenschr. 1902, S. 256; Beiträge zur Embryologie des Hundes. Anat. Hefte9, 419. 1897;16, 231. 1901;20, 327. 1903.

  3. Bischoff, Zit. nach Lieberkühn-Strahl. Nach den vom Verfasser hinterlassenen Präparaten herausgegeben und durch eigene Untersuchungen vervollständigt. Der grüne Saum der Hundeplacenta. Arch. f. Anat. u. Physiol. 1889, S. 196.

  4. Bunge, G., Über die Aufnahme des Eisens in den Organismus des Säuglings. Zeitschr. f. physiol. Chemie17, 63.

  5. Duval, Zit. nach Bonnet. Über Embryotrophe I und II. Dtsch. med. Wochenschr. 1899, Nr. 45, 733 und 1902, Nr. 30, S. 533; Über Placentarhämatome bei der Hündin. Dtsch. med. Wochenschr. 1902, S. 256; Beiträge zur Embryologie des Hundes. Anat. Hefte9, 419. 1897;16, 231. 1901;20, 327. 1903.

  6. Etti, Vierteljahrsschr. f. wissensch. Veterinärkunde36.

  7. Heinricius, G., Über die Entwicklung und Struktur der Placenta beim Hunde bzw. bei der Katze. Arch. f. mikr. Anatomie33, S. 419;37, S. 357.

  8. Hertwig, O., Lehrbuch der Entwicklungsgeschichte. Paul Parey, Berlin 1907.

  9. Hertwig, O., Handbuch der Entwicklungsgeschichte. G. Fischer, Jena.

  10. Hirsch, A., Die physiologische Ikterusbereitschaft des Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk.9, S. 196.

  11. Hitschmann und Lindenthal, Der weiße Infarkt des Plazenta. Arch. f. Gyn. Bd.69, Heft 3.

  12. Hofbauer, Grundzüge der Biologie der menschlichen Placenta. Braumüller, Wien 1905.

  13. Kolster, R., Die Embryotrophe placentarer Säuger mit besond. Berücksichtigung der Stute. Anat. Hefte18, S. 457.

  14. Krüger, J., Über den Eisengehalt der Leber. Zeitschr. f. Biolog.27, S. 439. (Nach den Versuchen der Herren C. Mayer u. M. Pernon mitgeteilt).

  15. Lieberkühn, N. (publ. von H. Strahl), Nach den vom Verfasser hinterlassenen Präparaten herausgegeben und durch eigene Untersuchungen vervollständigt. Der grüne Saum der Hundeplacenta. Arch. f. Anat. u. Physiol. 1889, S. 196.

  16. Meckel, Über Hämatoglobulin. Dtsch. Klinik 1852, S. 466.

  17. Merkel-Bonnet, Ergebnisse der Entwicklungsgeschichte. Bergmann, Wiesbaden.

  18. Recklinghausen, Handbuch der allg. Pathologie des Kreislaufes und der Ernährung 1883.

  19. Schmey, Max, Über den Eisengehalt des Tierkörpers. Zeitschr. f. physiol. Chemie39, S. 215.

  20. Spee, Graf, Abschnitt Anatomie und Physiologie der Schwangerschaft in Handb. d. Geburtshilfe von Doederlein. Bergmann, Wiesbaden 1915.

  21. Strahl, Der puerperale Uterus der Hündin. Anat. Hefte 1895,5, S. 357 bis 394.

  22. Strahl, Arch. f. Anat. u. Physiol. Anat. Abtlg. Supplement1890, S. 118.

  23. Tafani, Zit. nach Lieberkühn-Strahl. Nach den vom Verfasser hinterlassenen Präparaten herausgegeben und durch eigene Untersuchungen vervollständigt. Der grüne Saum der Hundeplacenta. Arch. f. Anat. u. Physiol. 1889, S. 196.

  24. Tirman und Lipski, Zit. nach Hofbauer..

  25. Wagner, R., Icterus neonatorum und Eisengehalt der Placenta. Diese Zeitschr.27, S. 251.

  26. Yllpö, A., Icterus neonatorum und Gallenfarbstoffsekretion beim Foetus und Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk.9, S. 319 (hier die übrige Ikterusliteratur).

Download references

Author information

Additional information

Mit 2 Textabbildungen und 1 Tafel.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Schick, B. Der Icterus neonatorum eine Folge des Abbaues mütterlichen Blutes. Z. Kinder-Heilk. 27, 231–250 (1921). https://doi.org/10.1007/BF02222897

Download citation