Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über quantitative Verhältnisse bei der Bindung von Toxin und Antitoxin

  • 14 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur-Verzeichnis

  1. 1

    Die Versuche mit Botulinusgift sind von Dr. Ornstein, die mit Diphtherie- und Kobragift zum größten Teil von Dr. Müller, der die Arbeit nach dem Weggange Dr. Ornsteins fortsetzte, ausgeführt worden.

  2. 2

    Fortschr. d. Med. 1887. S. 665. —Münchener med. Wochenschrift. 1898. S. 321.

  3. 3

    Vgl. hierzu die späteren Ausführungen v. Behrings (Beiträge zur experim. Therapie. Hft. 7. S. 60.) bezüglich der spontanen Abschwächung verdünnter Toxinlösungen bei längerem Stehen; danach sind derartige Versuche wohl nur dann als beweisend anzusehen, wenn auf diese Fehlerquelle Rücksicht genommen ist.

  4. 1

    v. Behring,Beiträge zur experim. Therapie. 1904. Hft. 7. S. 11.

  5. 2 und 3

    zitiert nach v. Eisler u. Pribram, Kraus-LevaditisHandbuch. Bd. II. S. 157.

  6. 4

    Barikine,Zeitschr. f. Immunitätsforschung. Bd. XV. S. 329.

  7. 5

    Ungermann u. Kandiba.Arbeiten a. d. Kaiserl. Gesundheitsamte. 1912. Bd. XL. S. 24.

  8. 1

    Scheller,Centralblatt für Bakteriologie. Orig. Bd. LXI. S. 120.

  9. 1

    v. Behring u. Knorr,Diese Zeitschrift. Bd. XIII. — v. Behring,Deutsche med. Wochenschrift. 1893.

  10. 2

    Beiträge zur experim. Therapie. 1912. Hft. 12.

  11. 3

    Vorlesungen über Infektion und Immunität. III. Aufl. S. 200 ff.

  12. 1

    Centralblatt f. Bakteriologie. Ref. Bd. LVII. Nr. 14/22. Beiheft S. 133.

  13. 2

    Zeitschrift f. Chemotherapie. Orig. Bd. I. S. 458.

  14. 1

    Beiträge zur experim. Therapie. Hft. 7. S. 5. — Vgl.Deutsche med. Wochenschrift. 1898. Nr. 12.

  15. 2

    Centralblatt f. Bakteriologie. 1906. Ref. Bd. XXXVII. S. 373.

  16. 3

    Zeitschrift f. experim. Pathologie und Therapie. 1906. Bd. III.

  17. 1

    Arch. intern. de pharmaco-dynamie. Bd. V. — Ref. BaumgartensJahresbericht. 1899. S. 228.

  18. 1

    Kolle-Wassermanns Handbuch. 1905. Bd. II. 2. Aufl.

  19. 1

    Nach den Beobachtungen von de Waele und von Dold u. Ungermann (Zeitschrift f. Immunitätsforschung. Bd. XI. S. 86) läßt sich die Inkubationszeit der Toxine durch vorhergehende Digestion derselben in vitro mit frischem Serum sowie mit geeigneten Lipoidemulsionen erheblich verringern; hierzu genügte nun nach den letztgenannten Autoren beim Kobragift schon eine verhältnismäßig kurze Bebrütung, das Gift geht also offenbar aus wässeriger Lösung schnell in die Serumlipoide über.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Ornstein, O., Müller, H. Über quantitative Verhältnisse bei der Bindung von Toxin und Antitoxin. Zeitschr. f. Hygiene. 75, 345–366 (1913). https://doi.org/10.1007/BF02207046

Download citation