Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über zwei Nahrungsmittelvergiftungen durch Keime der Mesentericus-Subtilis-Gruppe

  • 30 Accesses

  • 8 Citations

Zusammenfassung

Es wird über zwei verschiedene Nahrungsmittelvergiftungen durch Keime der Mesentericus-Subtilis-Gruppe, die einmal Fischkonserven und einmal Leberwurst zu toxischen Nahrungsmitteln machten, berichtet. Der Leberwurstvergifter wurde näher untersucht. Er ist nach der NomenklaturLehmann-Neumanns als Bacillus mesentericus fuscus und nachBergeys Manual of Determinative Bacteriology von 1950 als Bacillus firmus zu bezeichnen. Er wird als identisch mit dem Bacillus peptonificansLubenau angesehen. Gegenüber Nahrungsmittelvergiftungen durch Aureus-Staphylococcus wird klinisch eine Störung des Sensoriums im Sinne einer Benommenheit gefunden.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Meyer, R. Über zwei Nahrungsmittelvergiftungen durch Keime der Mesentericus-Subtilis-Gruppe. Zeitschr. f. Hygiene. 133, 211–216 (1951). https://doi.org/10.1007/BF02162543

Download citation