Advertisement

Über die Einwirkung niederer Temperaturen auf den Fortgang der inneren Metamorphose bei der Puppe von Vanessa urticae.

  • Waldemar von Schuckmann
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Bachmetjew, P. 1900. Der kritische Punkt der Insekten und das Entstehen von Schmetterlingsaberrationen. Ill. Zeitschr. Ent. V.Google Scholar
  2. 2).
    Deegener, P. 1908. Die Entwicklung des Darmkanals der Insekten während der Metamorphose. II. Teil. Zool. Jahrb. Bd. 26. Abt. Anat. OntogGoogle Scholar
  3. 3).
    Dorfmeister, Gg. 1864. Über die Einwirkung verschiedener während der Entwicklungsperioden angewendeter Wärmegrade auf die Färbung und Zeichnung der Schmetterlinge. Graz.Google Scholar
  4. 4).
    - 1879. Über den Einfluß der Temperatur bei der Erzeugung von Schmetterlingsvarietäten. Mitteil. naturwiss. Ver. Steiermark.Google Scholar
  5. 5.
    Federley, H. 1905. Lepidopterologische Temperaturexperimente mit besonderer Berücksichtigung der Flügelschuppen. Helsingfors.Google Scholar
  6. 6.
    Fischer, E. 1895. Transmutation der Schmetterlinge infolge Temperaturveränderungen. Berlin.Google Scholar
  7. 7).
    - 1907. Zur Physiologie der Aberrationen und Varietätenbildung der Schmetterlinge. Arch. Rass.- u. Gesellsch.-Biol. Bd 4.Google Scholar
  8. 8).
    - 1908. Das Urteil über die von Dr.Chr. Schröder gegebene Erklärung der Schmetterlingsfärbungen. Zeitschr. wiss. Insektenbiol. Bd. 4.Google Scholar
  9. 9).
    Friedmann, Fr. 1899. Über die Pigmentbildung in den Schmetterlingsflügeln. Arch. mikr. Anat. u. Entw.-Gesch. Bd. 54.Google Scholar
  10. 10).
    Frings, C. 1908. Bericht über Temperatarexperimente in den Jahren 1905 -1907. Soc. entom. Jahrg. 23.Google Scholar
  11. 11).
    Karawaiew W. 1898. Die nachembryonale Entwicklung von Lasius flavus. Zeitschr. wiss. Zool. Bd. 64.Google Scholar
  12. 12).
    Korotneff. 1892. Histolyse und Histogenese des Muskelgewebes bei der Metamorphose der Insekten. Biol. Centralbl. Bd. 12.Google Scholar
  13. 13).
    v.Linden M. 1902. Zusammenfassende Darstellung der experimentellen Ergebnisse über den Einfluß der Temperatur während der Puppenentwicklung auf die Gestaltung, Färbung und Zeichnung der Schmetterlinge. Zool. Centralbl. Bd. 9.Google Scholar
  14. 14.
    - 1904. Die Ergebnisse der experimentellen Lepidopterologie. Biol. Centralbl. Bd. 24.Google Scholar
  15. 15).
    - 1904. Der Einfluß des Stoffwechsels der Schmetterlingspuppe auf die Flügelfärbung und Zeichnung des Falters. Arch. Rass. u. Gesellsch.-Biol. Bd. 1.Google Scholar
  16. 16).
    1905. Physiologische Untersuchungen an Schmetterlingen. Zeitschr. wiss. Zool. Bd. 82.Google Scholar
  17. 17).
    Mayer Alfr. G. 1896. The development of the wing scales and their pigment in butterflies and moths. Bull. Mus. of Comparat. Zool. at Harward College. Bd. 29.Google Scholar
  18. 18).
    Schäffer, C. 1899. Beiträge zur Histologie der Insekten. Zool. Jahrb. Bd. 3. Abt. Anat. u. Ont.Google Scholar
  19. 19).
    Schröder Chr. 1903. Kritik der von Herrn Dr. E.Fischer (Zürich) ans seinen »Lepidopterologischen Experimentalforschungen« gezogenen Schlüsse auf Grund einer neuen Erklärung des Wesens derselben. Allg. Z. f. Ent. Bd. 8.Google Scholar
  20. 20).
    Standfuss, M. 1898. Experimentelle zoologische Studien mit Lepidopteren. Denkschr. Schweiz. naturf. Gesellsch. Bd. 36.Google Scholar
  21. 21).
    Weismann A. 1875. Studien zur Descendenztheorie. I. über den Saisondimorphismus der Schmetterlinge. Leipzig.Google Scholar
  22. 22).
    - 1902. Vorträge über Descendenztheorie. Jena.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Wilhelm Engelmann 1909

Authors and Affiliations

  • Waldemar von Schuckmann
    • 1
  1. 1.Zoologischen Institut der Universität Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations