Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

The action of 6-amino undecane on wheat seedlings

  • 10 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Eine Untersuchung der physiologischen Wirkungen von 6-Amino-undekan-HCl führte zu folgenden Ergebnissen:

  1. 1.

    Wurzel- und Sproßwachstum von Weizenkeimlingen wurde in Lösungen verschiedener Konzentration während 6 Beobachtungstagen in steigendem Maße gehemmt. In 10−4 mol. trat in den Trichoblasten der Wurzelepidermis Plasmakontraktion auf. Gleichzeitig begannen infolge der ungenügenden Wasserversorgung die Blattblasen zu welken, und die Blätter sanken seitlich herab.

  2. 2.

    Auf Grund von Plasmolyse- und Färbungsversuchen konnte auf eine Erhöhung der Plasmapermeabilität geschlossen werden.

  3. 3.

    Eine eindeutige Beeinflussung der Transpirationsintensität war nicht nachzuweisen.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

References

  1. 1

    H. Veldstra, Soc. Chim. Biol.30, 772 (1948);31, 1 (1949).

  2. 1

    H. Burström, Physiol. Plant.2, 197 (1949);2, 332 (1949);3, 175 (1950).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hasman, M. The action of 6-amino undecane on wheat seedlings. Experientia 7, 137–138 (1951). https://doi.org/10.1007/BF02156147

Download citation

Keywords

  • Wheat Seedling
  • Undecane