Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Technik und Ablesung, Empfindlichkeit und Unschädlichkeit der BCG-Tests

  • 8 Accesses

  • 3 Citations

Zusammenfassung

In dieser Arbeit beschreiben die Autoren alle Ausführungsarten für BCG-Tests, die bisher vorgeschlagen worden sind (durch Scarifikation, Stichelung im Zentrum eines Tropfens BCG, durch intradermale Injektion und durch BCG-Pflaster), die Art und Weise der Ablesung (besonders die Abhängigkeit von der Zeit, fixiertes Datum der 7. Tag), die Spezifität, die Empfindlichkeit, die Äquivalente der BCG-Tests, und schließlich (die wirklich seltenen!) Komplikationen.

Sie veröffentlichen ihre eigene Technik der beiden von ihnen benutzten Verfahren.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Additional information

Aus dem Französischen übersetzt vonJ. Topp undF. Böhm, Überruh b. Isny (Allgäu).

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Fourestier, M., Blaque-Belair, A. Technik und Ablesung, Empfindlichkeit und Unschädlichkeit der BCG-Tests. Beiträge zur Klinik der Tuberkulose 115, 106–114 (1956). https://doi.org/10.1007/BF02149552

Download citation