Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Luftentseuchung von Räumen

  • 13 Accesses

Zusammenfassung

Es wird über ein Verfahren zur Keimzahlbestimmung der Luft und über deren Entseuchung mittels U.V.-Strahlen und einem Glykol berichtet.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Kikuth u.Grün: Arch. f. Hyg.133, 89 (1950).

  2. 1a

    Kliewe: „Neue Verfahren der Raumluftentseuchung“. Der Öffentliche Gesundheitsdienst, Heft4, (1950).

  3. 2

    Kruse: Gesundheitsingenieur69, 199 (1948).

  4. 3

    Wolfrum: Die Österreichische Milch- u. Fettwirtschaft2, 228/229 (1948).

  5. 4

    Kundrat: Die Milchwissenschaft4, 270 (1949).

  6. 5

    v.Wasielewski u.Rheinfurth: Desinfekt.42, Nr 10/11 (1950).

  7. 6

    Wolff u.Teusch: Münch. med. Wschr.93, 80 (1951).

  8. 7

    Koelsch, F.: Lehrbuch der Arbeitshygiene, Bd. 1, 2. Aufl. Stuttgart 1947. - Handbuch der Berufskrankheiten, 1935.

  9. 7a

    Gärtner: Z. Hyg.127, 273 (1948).

  10. 7b

    Lembke, Rickert u.Thomsen: Vorratspflege u. Lebensmittelforschung3, 534 (1940).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Salchow, U.A. Luftentseuchung von Räumen. Zeitschr. f. Hygiene. 133, 283–291 (1951). https://doi.org/10.1007/BF02149053

Download citation