Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Diphtherieprophylaxe und die Bedeutung der gesunden Bazillenträger für die Verbreitung der Krankheit

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    R. Koch, Die Bekämpfung des Typhus.Veröffentlichungen aus dem Gebiete des Militärsanitätswesens. Berlin 1903.

  2. 1

    Sinding-Larsen, Eine Hausepidemie von Diphtherie.Norsk magazin for lägevidenskaben. 1900. p. 133. — Sollen wir die prophylaktische Isolation der „Bazillenträger” fortsetzen?Ebenda. Norsk magazin for lägevidenskaben. 1903. p. 1324.

  3. 1

    Retour offensif de la diphthérie à Paris.Revue d'hygiène. 1902. p. 443–458.

  4. 2

    P. Aaser, Von den Maßnahmen gegen Diphtherie.Tidsskrift for den norske lägeforening. 1903. p. 754.

  5. 3

    M. Geirsvold, Die Bekämpfung de Diphtherie durch preventiven Gebrauch des Diphtherieserums.Norsk magazin for lägevidenskaben. 1904. p. 76.

  6. 4

    Max Kober, Die Verbreitung des Diphtheriebazillus auf der Mundschleimhaut gesunder Manschen.Diese Zeitschrift. Bd. XXXI. S. 432–468.

  7. 5

    Graham-Smith, The Distribution of the Diphtheria Bacillus and the Bac. of Hofmann in Throats of „Contacts” and normal Persons.Journ. of Hyg. 1903. p. 216–257.

  8. 6

    M. Geirsvold, Das Vorkommen von Diphtheriabazillen bei gesunden Menschen.Tidsskrift for den norske lägeforening. 1903. p. 820.

  9. 1

    F. Leegaard, Diphtheriebazillen bei gesunden Schulkindern.Tidsskrift for den norske lägeforening. 1903. p. 651.

  10. 1

    Wassermann, Über die persönliche Disposition und die Prophylaxe gegen-über Diphtherie.Diese Zeitschrift. 1895. S. 408.

  11. 2

    v. Behring, Diphtherie:Bibliothek von Coler.Berlin 1901. Bd. II. S. 183 ff.

  12. 1

    —A. a. O.. S. 145 u. 178.

  13. 1

    Bibliothek von Coler. Berlin 1901, Bd. II. S. 758.

  14. 1

    Aaser, Zur Frage der Bedeutung des Auftretens der Löfflerschen Bazillen bei scheinbar gesunden Menschen.Deutsche med. Wochenschrift. 1895.

  15. 2

    Dies ist in der Regel nach ca. 3. Wochen, wenn der Beleg abgestoßen, der Fall. (Anmerkung Aasers.)

  16. 1

    Aaser, Von der Ansteckungsgefahr durch entlassene Scharlachpatienten.Tidsskrift for den norske lägeforening. 1902. p. 639.

  17. 1

    H. Arnesen, Eine Diphtherieepidemie und Batrachtungen darüber.Tidsskrift for den norske lägeforening. 1903. p. 722.

  18. 2

    G. E. Bentzen, Das Entgegenarbeiten der wichtigeren akuten ansteckenden Krankheiten und die bis jetzt erworbenen Resultate.Norsk magazin for lägevidenskaben. 1903. p. 1001.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Ustvedt, Y. Die Diphtherieprophylaxe und die Bedeutung der gesunden Bazillenträger für die Verbreitung der Krankheit. Zeitschr. f. Hygiene. 54, 147–177 (1906). https://doi.org/10.1007/BF02141832

Download citation