Fernpleuritis und ihre Beziehungen zu Schwielen im Lungenspitzengebiet

  • A. Albert
Article
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Bei einer großen Zahl exsudativer Pleuritiden erfolgt bei freiem Pleuraspalt wahrscheinlich schon im Frühstadium eine Verschiebung des Exsudates in dünner Schicht über die ganze Lungenoberfläche, besonders auch in das Spitzengebiet. An allen den Stellen, an denen das Exsudat durch die Atmung am wenigsten in Bewegung gehalten wird, in der Pleurakuppel und mediastinal, kann es Anlaß zur Ausbildung pleuritischer Schwielen und Verwachsungen werden (Fernpleuritis). Je nachdem das Exsudat bacillenreich oder bacillenarm ist, wird die entstehende Pleuritis und ihre Folgen histologisch tuberkulöser oder nicht einwandfrei tuberkulöser Struktur sein (z. B. cartilaginöse Schwiele).

So erklärt sich das Auftreten tuberkulöser und zweifelhaft tuberkulöser Spitzenschwielen auch ohne daß in der Lungenspitze selbst tuberkulöse, Pleuritis veranlassende Herde vorhanden sind.

Physikalische Bedingungen für die “Verschleppung” von Exsudat in das Spitzengebeit sind die Einwirkungen der Schwere (Verschieblichkeit) und die Einflüsse der Atmung, der an verschiedenen Stellen verschiedenen Lungenelastizität und der Atelektase.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Aeby, Der Bronchialbaum der Säugetiere und des Menschen. Leipzig 1880.Google Scholar
  2. Albers-Schönberg (a), Zur Röntgendiagnose der Lungenspitzentuberkulose. Verh. dtsch. Röntgenges.1908, 4.Google Scholar
  3. Albers-Schönberg b) Die Röntgentechnik. 4. Aufl. Hamburg 1913.Google Scholar
  4. Aloigi, La pleurite durante l'interruzzione della colassoterapia. Riv. Pat. Ter. Tub.6, 801 (1932).Google Scholar
  5. Andral, Clinique médic. 3. édit. 1834.Google Scholar
  6. Arnsperger, Die Röntgenuntersuchung der Brustorgane und ihre Ergebnisse. Leipzig 1909.Google Scholar
  7. Aschoff, Über gewisse Gesetzmäßigkeiten der Pleuraverwachsungen. Veröff. Kriegs- u. Konstit.path. (H. 14)3, H. 5 (1923).Google Scholar
  8. Assmann, a) Erfahrungen über die Röntgenuntersuchung der Lungen. Leipzig 1914.Google Scholar
  9. Assmann b) Die Röntgendiagnostik innerer Krankheiten. 1921 u. 1928.Google Scholar
  10. Bard, Formes cliniques de la tuberculose pulmonaire. 1901.Google Scholar
  11. Barlow andKramer, Selektive collapse under partial pneumothorax. Amer. Rev. Tbc.6, 75–94 (1922).Google Scholar
  12. Biermer, Atelektatische Zustände. Virchows Handbuch der speziellen pathologischen Therapie5 I, 819 (1854).Google Scholar
  13. Böhne, Über die Lungenspitzenschwielen. Beitr. Klin. Tbk.75, 164 (1930).Google Scholar
  14. Braeuning u.Redeker, Studien zur Entwicklung der menschlichen Lungenphthise. Tbk.bibl.1931, H. 38 u. 39.Google Scholar
  15. Bramesfeld, Atelektase der Lungen. Übersichtsbericht. Zbl. Tbk.forsch.32, 1.Google Scholar
  16. Brauer, a) Der Druck zwischen den beiden Pleurablättern. Beitr. path. Anat. Suppl.7 (1905); siehe auchRoth Google Scholar
  17. Brauer b) InGroedel, Lehmanns Atlanten7, Röntgendiagnostik, 3. Aufl. (1921).Google Scholar
  18. Brieger u.Schröter, Zur Kenntnis der Pleuritis mediastinalis. Beitr. Klin. Tbk.61, 58–74 (1925).Google Scholar
  19. Brouardel, Note sur la pneumonie interstitielle qui accompagne la pleurésie. Soc. médic. des hôpit.1872.Google Scholar
  20. Chauffard, zit. nachBrieger u.Schröter.Google Scholar
  21. Danelius, Experimentelles über den Verlauf der oberen Lungengrenze im Röntgenbilde. Fortschr. Röntgenstr.40, 249.Google Scholar
  22. Diehl, Die physikalischen und physiologischen Grundlagen des Oleothor. Z. Tbk.53, 514.Google Scholar
  23. Dietlen, Fortschr. Röntgenstr.36, Kongreßheft.Google Scholar
  24. Duhem etSequin, Pleurésies du sommet. J. de Radiol.9, 6 (1925).Google Scholar
  25. Fleischner, a) Lungenspitzenbefund im Röntgenbild. Fortschr. Röntgenstr.35, 749–755 (1926).Google Scholar
  26. — b) Die lamelläre Pleuritis. Fortschr. Röntgenstr.36, 120 bis 127 u. Kongreßheft S. 39 (1927).Google Scholar
  27. — c) Der selektive Kollaps des kranken Lungenteiles im Pneumothorax. Wien. klin. Wschr.40, 1323–1324 (1927).Google Scholar
  28. Fleischner u.Sandera, Lokalisation freier Pleuraergüsse. Wien. Ges. d. Ärzte, Sitzg. v. 21. V. 1926. Wien. klin. Wschr.1926, 642.Google Scholar
  29. Focke, Über die kartilaginösen Pleuraschwielen der Lungenspitze. Beitr. Klin. Tbk.59, 228 (1924).Google Scholar
  30. Fournet, Recherches cliniques sur l'auscultation. Paris 1839.Google Scholar
  31. Fuld, Über Pleuraadhäsionen bei Lungentuberkulose. Beitr. Klin. Tbk.80, 612 (1932).Google Scholar
  32. Garrahan, Spitzenpleuritis bei tuberkulösen Kindern. Semana méd.30, 281 (1923); Ref. Zbl. Tbk.forsch.22, 204.Google Scholar
  33. Gerhardt, Über pleuritische Bewegungsvorgänge. Z. klin. Med.11, 303.Google Scholar
  34. Haenisch, Fortschr. Röntgenstr.36, Kongreßheft.Google Scholar
  35. Hasse, Spezielle Pathologie und Therapie. Leipzig 1841.Google Scholar
  36. Hellin, Z. Tbk.66, 431.Google Scholar
  37. Hennel andStivelmann, Socalled selective collapse in artificial pneumothorax. Amer. Rev. Tbc.7, 291–306 (1923).Google Scholar
  38. Herrnheiser, Fortschr. Röntgenstr.36, 581–593 (1927).Google Scholar
  39. Hertz, Atelektatische Zustände. Ziemßen, Handbuch5, 418 (1877).Google Scholar
  40. Jacobaeus, a) Massive atelektatic collapse of the lung. Acta med. scand. (Stockh.)68, 361 (1928)Google Scholar
  41. Jacobaeus, Selander u.Westermark b), A study of acute massive atelectatic collapse of the lung. Ibidem71, 439 (1929).Google Scholar
  42. —Idem, c) Brit. J. Radiol.3, 50–61 (1930)Google Scholar
  43. Jacobaeus, Selander u.Westermark d) Idem, Kliniske Medellander från Kgl. Serafimerlazarettets medizinske Klinik II7 (1931)Google Scholar
  44. e)Jacobaeus andWestermark, A further study of massive collapse of the lung. Acta radiol. (Stockh.)11 (1930)Google Scholar
  45. Jacobaeus, f) Über Lungenkollaps. Verh. dtsch. Ges. inn. Med. Wiesbaden1932 Google Scholar
  46. Jacobaeus g) Der Lungenkollaps bei Lungenkrankheiten. Med. Klin.1932, 673.Google Scholar
  47. Jörg, a) De morbo pulmonum organico ex respiratione neonatorum imperfecta orto. Lipsiae 1832.Google Scholar
  48. Jörg b) Analekten über Kinderkrankheiten. Stuttgart 1835, H. 5Google Scholar
  49. Jörg c) Die Fetuslunge im geborenen Kinde. Grimma 1835.Google Scholar
  50. Jürgensen, Katarrhalpneumonie. Ziemßen, Handbuch5, 224 u. 237 (Lungenkollaps).Google Scholar
  51. Köster, Das Verhalten der Lungenspitzen bei Pleuritis. Dtsch. med. Wschr.1921, 1066.Google Scholar
  52. Legendre etBailly, Arch. generale.1844 Google Scholar
  53. Legendre etBailly b) Recherch. anat. pathol. et cliniques sur quelquesmaladies de l'enfance. Paris 1846.Google Scholar
  54. Lenk, a) Verschiebung von Pleuraexsudaten durch Lagewechsel. Wien. klin. Wschr.1924, 1206–1208Google Scholar
  55. —Idem. b) Fortschr. Röntgenstr.33, 673 (1925)Google Scholar
  56. — c) Röntgenuntersuchungen zur Frage der Verschieblichkeit von pleuritischen Exsudaten durch Lagewechsel. Wien. Arch. inn. Med.11, 459–474 (1925).Google Scholar
  57. Lichtheim, Arch. f. exper. Path.10, 54 (1879).Google Scholar
  58. Meissen, Die klinischen Formen der Lungentuberkulose. Handbuch der Tuberkulose1, 765 u. 775 (1914).Google Scholar
  59. Morgan, On the possibility of achieving by partial pneumothorax the advantages of complete pneumothorax. Lancet185, 18 (1913).Google Scholar
  60. Netter, Maladies de la plèvre. Traité de Médecine7, 405.Google Scholar
  61. Pagel, a) Lungentuberkulose. Handbuch der speziellen pathol. Anatomie und Histologie3 II. 139ff.Google Scholar
  62. — b) Die hämatogenen Tuberkulosen. Z. Tbk.65, 197 (1932).Google Scholar
  63. Pagel c) Pathol. Anatom. der hämatog. Streuungstuberkulosen. Ergeb. ges. Tbk.-forschung5.Google Scholar
  64. Polgar, Beiträge zur Verschiebungsprobe der pleuralen Ergüsse. Fortschr. Röntgenstr.35, 618–622 (1926).Google Scholar
  65. Prosoroff, Die Beschattung der Lungenspitzen bei praktisch gesunden Leuten. Beitr. Klin. Tbk.71, 795 (1929).Google Scholar
  66. Rach, a) Zur Ätiologie pleuraler Ergüsse bei Kindern. Z. Kinderheilk.12 (1915).Google Scholar
  67. Rach, b) Radiologisch-klinische Semiotik der kindlichen Lungenerkrankungen. Z. Kinderheilk.15 (1916).Google Scholar
  68. Ranke, Münch. med. Wschr.1908, 1173.Google Scholar
  69. Redeker, sieheBraeuning Studien zur Entwicklung der menschlichen Lungenphthise. Tbk.bibl.1931, H. 38 u. 39.Google Scholar
  70. Rosenbach, Erkrankungen des Brustfelles. Nothnagel, Spezielle Pathologie und Therapie14, 1.Google Scholar
  71. Roth, Über den intrapleuralen Druck. Beitr. klin. Tbk.4, 437 (1905).Google Scholar
  72. Sary, Les pleurésies mediastines. Progrès méd.2, 6 (1910).Google Scholar
  73. Siebert, Beitr. Klin. Tbk.82, 263.Google Scholar
  74. Tendeloo, a) Studien über die Ursachen der Lungenkrankheiten. Wiesbaden 1902Google Scholar
  75. Tendeloo, b) Studien über die Entstehung und den Verlauf der Lungenkrankheiten. München 1931.Google Scholar
  76. Traube Beiträge zur experimentellen Pathologie und Physiologie1846, H. 1, 184ff. Berlin.Google Scholar
  77. Turban, Beiträge zur Kenntnis der Tuberkulose. Wiesbaden 1899.Google Scholar
  78. Unverricht, Krankheiten des Brustfelles. Ebstein u. Schwalbe. Handbuch1, 557 (1899).Google Scholar
  79. Ulrici, Diagnostik und Therapie der Lungen- und Kehlkopftuberkulose. Berlin 1924.Google Scholar
  80. Virchow, zit. nachHertz Atelektatische Zustände. Ziemßen, Handbuch5, 418 (1877).Google Scholar
  81. Wintrich, Erkrankungen der Pleura, Pleuritis. Virchows Handbuch1, 225.Google Scholar
  82. Wolf, Die reitenden Pleuraexsudate. Beitr. Klin. Tbk.77, 375 (1931).Google Scholar
  83. Wolter u.Krewer, Die bandförmige Vertikallagerung der Pleuritis exsudativa. Beitr. Klin. Tbk.69, 482.Google Scholar
  84. Wunderlich, Handbuch der Pathologie und Therapie3 II, 471 (1856).Google Scholar
  85. Zahalkora, Zur Ätiologie der Lamellarpleuritis. Ref. Z. Tbk.58, 555.Google Scholar
  86. Zwaluwenburg andGrabfield, Apical pleuritis and its relationship to pulmonary tuberculosis. Amer. Rev. Tbc.5, 332 (1921).Google Scholar
  87. Zwaluwenburg andWickett, Apical pleuritis. Amer. Rev. Tbc.6, 106 (1922).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933

Authors and Affiliations

  • A. Albert
    • 1
  1. 1.Sanatorium Ebersteinburg b. Baden-BadenBaden-BadenDeutschland

Personalised recommendations