Advertisement

Untersuchungen über elektive Züchtung des Typhusbazillus

  • Julius Leuchs
Article
  • 16 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kitasato,Diese Zeitschrift. 1888. Bd. III. S. 405.Google Scholar
  2. 2.
    Köhler,Ebenda Diese Zeitschrift. 1893. Bd. XIII. S. 54.Google Scholar
  3. 1.
    Der Zusatz wurde unter sterilen Bedingungen ausgeführt. Die Nährbouillon habe ich hier, ebenso, wie in allen folgenden Versuchen nach Zusatz der betreffenden Substanzen nicht mehr sterilisiert.Google Scholar
  4. 1.
    W. Omelianski,Centralblatt für Bakteriologie. 1903. Abt I. Bd. XXXIV. — Abt. II. Bd. XIV.Google Scholar
  5. 2.
    Löffler,Deutsche med. Wochenschrift. 1903. Nr. 36. Vereinsbeilage. — 1906. Nr. 8.Google Scholar
  6. 1.
    Lentz u. Tietz,Münchener med. Wochenschrift 1903. Nr. 49. S. 2139. —Klin. Jahrbuch. 1905. Bd. XIV. S. 495.Google Scholar
  7. 2.
    A. a. O. Lentz u. Tietz,Münchener med. Wochenschrift. 1903. Nr. 49. S. 2139 —Klin. Jahrbuch. 1905. Bd. XIV. S. 495.Google Scholar
  8. 3.
    Leuchs,Deutsche med. Wochenschrift. 1906. Nr. 33.Google Scholar
  9. 1.
    Roth,Hygienische Rundschau. 1903. Bd. XIII. S. 489. —Archiv f. Hygiene. 1904. Bd. IL. S. 199.Google Scholar
  10. 2.
    Nach G. Schultz und P. Julius,Tabellarische Übersicht der künstlichen organischen Farbstoffe.Google Scholar
  11. 1.
    Conradi,Deutsche med. Wochenschrift. 1906. Nr. 2.Google Scholar
  12. 1.
    Nach mündlicher Mitteilung durch Hrn. Prof. Frosch.Google Scholar
  13. 1.
    Sämtliche Resultate beziehen sich nur auf eine Versuchsreihe bei makroskopischer Beobachtung, machen somit keinen Auspruch auf allgemeine Zuverlässigkeit.Google Scholar
  14. 1.
    Da ich nur mit einem Colistamm gearbeitet und auch keine Versuche über die Haltbarkeit des glyzerin-phosphorsauren Natriums angestellt habe, will ich zunächst selbstverständlich nicht behaupten, daß die hier gegebenen Zahlen für alle Fälle gültig sein müßten.Google Scholar
  15. 1.
    Drigalski und Conradi,Diese Zeitschrift. 1902. Bd. XXXIX. S. 283.Google Scholar
  16. 2.
    M. Ficker und W. Hoffmann,Archiv für Hygiene. 1904. Bd. IL. S. 229.Google Scholar
  17. 1.
    Ob diese Erscheinung zum Teil durch einen Überschuß der betreffenden Säure bedingt ist, habe ich nicht untersucht.Google Scholar
  18. 1.
    Conradi,Deutsche med. Wochenschrift. 1906. Nr. 2.Google Scholar
  19. 2.
    Meyerstein,Münchener med. Wochenschrift. 1906. Nr. 38. S. 1864. —1906. Nr. 44. S. 2148.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Veit & Comp. 1907

Authors and Affiliations

  • Julius Leuchs
    • 1
  1. 1.Königl. Institut für Infektionskrankheiten in BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations