Advertisement

Zeitschrift für Parasitenkunde

, Volume 10, Issue 3, pp 329–339 | Cite as

über das Vorkommen von Schwartziella nodulosa (Schwartz 1928) in bulgarischen Büffeln

  • Konstantin Matoff
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die intestinalen parasitären Knötchen bzw. die sogenannte „Helminthiasis nodularis intestinalis“ stellt einen sehr häufigen parasitologischen Befund bei den bulgarischen Schlachtrindern und Schlachtbüffeln dar. Bei den Untersuchungen in den städtischen Schlachthöfen in Tirnovo, Gorna-Orechowitza und Sofia haben sich 88% der Rinder und fast 100% der Büffel als befallen erwiesen.

     
  2. 2.

    Sowohl beim Rinde als auch beim Büffel wurde die Feststellung gemacht, da\ die mittelgro\en und gro\en grünlichen, mit käsigschleimigem Inhalt erfüllten Knötchen durch eine 2–3 mm lange, mit einer einzähnigen chitinigen Mundkapsel, 2 Kopfpapillen und einem ventralen, zervikalen Kutikularwulst versehenen Rundwurmlarve erzeugt werden, die den von anderen Untersuchern gefundenen und beschriebenen Larvenformen entspricht.

     
  3. 3.

    Als Erreger der verminösen Darmknötchen beim Büffel wurde in den meisten Fällen, ausgenommen der obenbeschriebenen, seltener vorkommenden, beim Rinde auch gefundenen Rundwurmlarven, der RundwurmSchwartziella nodulosa (Schwartz 1928)Leroux 1936 entdeckt. Bei ihrer Untersuchung wurden in Ergänzung zu derSchwartzschen Beschreibung folgende Abweichungen gefunden: 1. Zervikal- und Präbursalpapillen beim Männchen, Zervikal- und Kaudalpapillen beim Weibchen; 2. 9–10 bzw. 11–12 Einschnitte, Einkerbungen der Spikula und dementsprechend 8–9 bzw. 10–11 Zähne; 3. symmetrisches Abspringen der externodorsalen Rippen von dem gemeinsamen Stamm mit der Dorsalrippe sowie symmetrische Abzweigung der lateralen Zweige von den Hauptästen der Dorsalrippe und in gleicher Entfernung von der Spaltungsstelle der letzten.

     
  4. 4.

    Diese morphologischen Abweichungen liegen noch in der Variationsbreite und geben deshalb keine ausreichende Grundlage zur Absonderung des von mir untersuchten Trichostrongylides in eine selbständigeSchwartziella-Art oder in eine Varietät vonSchwartziella nodulosa, sie sind aber ein gewichtiger Grund gegen die Annahme vonLeroux „thatCooperia serrataMönnig, 1931, may be identical withCooperia nodulosaSchwartz, 1928“.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bontz u.Crause: Untersuchungen über den die sogenannte Helminthiasis nodularis intestinalis beim Rinde verursachenden Parasiten.Z. Inf.krkh. Haustiere37 (1930).Google Scholar
  2. Daubney, R.: Trichostrongylid Nematodes from Sheep in Kenya. Parasitology25, 224–241 (1933).Google Scholar
  3. Fiebiger, J.: Die tierischen Parasiten der Haus- und Nutztiere, 2. Aufl. Wien 1923.Google Scholar
  4. Jorke andMaplestone: The nematode parasites of vertebrates. London 1926.Google Scholar
  5. Kitt: Lehrbuch der pathologischen Anatomie der Haustiere, 1921.Google Scholar
  6. Leroux, P. L.: OnSchwartziella, a new nematode Genus forCooperia nodulosa Schwartz, 1928. J. of Helminth.14, Nr 2, 113–118 (1936).Google Scholar
  7. Mönnig, H. O.: Wild Antelopes as Carriers of Nematode Parasites of Domestic Ruminants. 17th Rep. Dir. Vet. Ser. and Anim. Industry, Oderstepoort, Pretoria, (1), p. 223. 1931.Google Scholar
  8. Neveu-Lemaire, M.: Traité d'Helminth. méd. et vét. Paris1936.Google Scholar
  9. Nöller, W.: Tierheilkunde und Tierzucht (Enzyklopedie), herausgeg. von Stang u. Wirt, Bd. 7, S. 634 (dort auch Literaturanweisung).Google Scholar
  10. Ostertag, R. v.: Handbuch der Fleischbeschau, Bd. 1 und 2. 1922/23.Google Scholar
  11. Schwartz, B.: A new Species of Trichostrongylid worm of the genusCooperia from the Carabo in the Philippines Islands, with a Review of the genus. Proc. nat. Mus. Sci. U.S.A.74, 20, 1–5 (1928).Google Scholar
  12. Skrjabin u.Schulz: Die Trichostrongylidosen der Wiederkäuer (russ.). 1934.Google Scholar
  13. Sprehn, C.: Lehrbuch der Helminthologie. Leipzig 1931.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1938

Authors and Affiliations

  • Konstantin Matoff
    • 1
  1. 1.Inneren Klinik der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität in SofiaBulgarien

Personalised recommendations