Advertisement

Zeitschrift für Parasitenkunde

, Volume 7, Issue 5, pp 539–571 | Cite as

Die Reizphysiologie des Igelflohes (Archaeopsylla erinacei Bouché) und seiner Larve

  • Kurt Sgonina
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Grenacher, H.: Untersuchungen über das Sehorgan der Arthropoden. Göttingen 1879.Google Scholar
  2. 2.
    Hanström, B.: Das Gehirn und die Sinnesorgane der Aphanipteren. Ent. Tid.48, 154–160 (1927).Google Scholar
  3. 3.
    Harms, B.: Untersuchungen über die Larve vonCtenocephalus canis. Arch. mikrosk. Anat.80, 167–216 (1912).Google Scholar
  4. 4.
    Hase, A.:Anoplura. Biologie der Tiere Deutschlands. Berlin 1931.Google Scholar
  5. 5.
    Hase, A.: über die Eier und die Larven des FledermausflohesMyodopsylla. Z. Parasitenkde3, 258–263 (1930).Google Scholar
  6. 6.
    Hase, A.: über StarrezustÄnde bei blutsaugenden Insekten. Z. Parasitenkde5, 708–723 (1933).Google Scholar
  7. 7.
    Hentschel, J.: Reizphysiologische Untersuchungen an der KÄsemilbeTyrolichus casei. Z. vergl. Physiol.9, 802–838 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Herter, K.: Versuche über die Phototaxis vonNereis diversicolor. Z. vergl. Physiol.4, 103–141 (1926).Google Scholar
  9. 9.
    Herter, K.: Temperaturversuche mit Egeln. Z. vergl. Physiol.10, 248–271 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Herter, K.: Eine verbesserte Temperaturorgel. Biol. Zbl.54, 487–507.Google Scholar
  11. 11.
    Herter, K.: Körpertemperatur und AktivitÄt beim Igel. Z. vergl. Physiol.20, 511–544 (1934).Google Scholar
  12. 12.
    Hesse, R.: Untersuchungen über die Organe der Lichtempfindung bei niederen Tieren. VII. Von den Arthropodenaugen. Z. Zool.70, Nr 3, 1901.Google Scholar
  13. 13.
    Hicks, E.: A simple apparatus for breeding fleas. Ann. trop. Med.26, 147–148 (1932).Google Scholar
  14. 14.
    Lass, M.: BeitrÄge zur Kenntnis des histologisch-anatomischen Baues des weiblichen Hundeflohes. Z. Zool.79, 73–131 (1904).Google Scholar
  15. 15.
    Lundblad, O.: Zur Kenntnis der Flöhe I–II. Zool. Anz.70, 7–26 (1927).Google Scholar
  16. 16.
    Denzer-Malbrandt, U.: Helligkeits- und Farbensinn bei deutschen Sü\wasseregeln. Zool. Jb., Abt. Physiol. (Im Druck.)Google Scholar
  17. 17.
    Martini, E.:Lehrbuch der medizinischen Entomologie. Jena 1923.Google Scholar
  18. 18.
    Nöller, W.: Die übertragungsweise der Rattentrypanosomen durch Flöhe. Arch. Protistenkde25, 386–424 (1912).Google Scholar
  19. 19.
    Peterfi, T.: Methoden der wissenschaftlichen Biologie, Bd. 1. Berlin 1928.Google Scholar
  20. 20.
    Sikes, E.: Notes on breeding fleas, with reference to humidity and feeding. Parasitology23, 243–249 (1931).Google Scholar
  21. 21.
    Totze, R.: BeitrÄge zur Sinnesphysiologie der Zecken. Z. vergl. Physiol.19, 110–161 (1933).Google Scholar
  22. 22.
    Totze, R.: Blutsaugen unter rein experimentellen Bedingungen. Zbl. Bakter.132, 382–384 (1934).Google Scholar
  23. 23.
    Weber, H.: Biologische Untersuchungen an der Schweinelaus (Haematopinus suis L.) usw. Z. vergl. Physiol.9, 564–612 (1929).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • Kurt Sgonina
    • 1
  1. 1.Zoologischen Institut der UniversitÄt BerlinDeutschland

Personalised recommendations