Advertisement

Bericht über die 2. Tagung am 9. und 10. Juni 1927

  • J. E. Kayser-Petersen
Article

Literaturverzeichnis

  1. Abakalia, Mischinfektion bei chronischer Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.44, Nr. 4, S. 306.Google Scholar
  2. Alexander, H., Spontane Schrumpfungsmöglichkeit von Kavernen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.65, Nr. 1, S. 119.Google Scholar
  3. Aschoff, L., Über die Vorgänge der Reinigung und Heilung der Kavernen bei der Lungenphthise und deren prognostische Bedeutung. Von L. Giegler. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.60, Nr. 3;61, 609.Google Scholar
  4. Bacmeister, A., undPiesbergen, W., Die Bedeutung der Kavernen für die Prognose und Therapie der Lungentuberkulose, Zeitschr. f. Tuberkul.41, Nr. 3, S. 161.Google Scholar
  5. Becker, Die Mischinfektion bei der Lungentuberkulose und Versuche ihrer Behandlung mit Automischvaccine. Zeitschr. f. Tuberkul.42, 118.Google Scholar
  6. Beitzke, H., Über die Infektionswege der Tuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.42, 257.Google Scholar
  7. Bergmann, A., Kavernöse Lungentuberkulose beim Säugling. Berlin. klin. Wochenschr. 1915, Nr. 4, S. 77.Google Scholar
  8. Blumenberg, Die Tuberkulose des Menschen in verschiedenen Lebensaltern auf Grund anatomischer Untersuchungen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, S. 532;63, S. 13.Google Scholar
  9. Borst, M., Pathol. Histologie. Leipzig, 2. Aufl., 1926.Google Scholar
  10. Brauer undGehler, Ein Beitrag zur Differentialdiagnose zwischen extrem großer Kavernen und Pneumothorax. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.14, 395.Google Scholar
  11. de la Camp, Die prognostische Bedeutung der Kaverne bei der Lungenphthise. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.50, S. 281.Google Scholar
  12. Collet etDelachanal, Lyon méd. 1910, Nr. 35.Google Scholar
  13. Curschmann, Beitrag zur Histologie der Kavernenwand. Zeitschr. f. Tuberkul.45, S. 615.Google Scholar
  14. Czaplewski, Zur Frage der Mischinfektion bei der Tuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.45, H. 6.Google Scholar
  15. Diehl, A., Beitrag zum Ablauf der Tuberkulose innerhalb der progressivenDurchseuchungsperiode. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.65, S. 17.Google Scholar
  16. Dürck, H., Die Tuberkulose. Lubarsch-Ostertag's Erg. 1895, 2. Jahrg.Google Scholar
  17. Düring, v. K., Zur Frage der Prognose und Therapie der tuberkulösen Lungenkavernen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.65, Nr. 6, S. 694.Google Scholar
  18. Eichhorst, H., Manometrische Druckbestimmung in einer äußeren Lungenfistel des Menschen. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.132.Google Scholar
  19. Ernst, P., Tod und Nekrose. Krehl-Marchands Handbuch der allgem. Pathol. Bd.3, 1. S. 384 u. 386; Bd. 3, 2., S. 116.Google Scholar
  20. Fischer, B., Über Ausheilung größerer tuberkulöser Lungenkavernen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.1, S. 153.Google Scholar
  21. -Fishberg, The prognostic, significance of the tuberculous cavities in the lungs. New York med. journ. 1915.Google Scholar
  22. Fisher, Th., Kavitation of the lungs in Young infants. Lancet. March23, S. 831. 1912.Google Scholar
  23. Fraenkel, Westd. Tuberkul. Ges. ref. Zeitschr. f. Tuberkul.48, 1, S. 75.Google Scholar
  24. Fraentzel, Beobachtungen über das Vorkommen größerer Lungenblutungen, ihre Ursachen und ihr Verlauf. Charité-Ann. 1875, S. 365.Google Scholar
  25. Friedländer, C., Cancroid in einer Lungenkaverne. Fortschr. d. Med. 1885, S. 307.Google Scholar
  26. Geipel, P., Über Säuglingstuberkulose. Zeitschr. f. Hyg. u. Infektionskrankh.53, S. 1.Google Scholar
  27. Gendrin, zit. nach Schmidts Jahrbücher 1849, Bd. 63, S. 169.Google Scholar
  28. Gergely, E., Pathologie und Therapie der Kavernen.; Magyar orvos Jg. 6,8/9, S. 192. 1925; zit. nach Zentralbl. f. Tuberkul.25, S. 376.Google Scholar
  29. Ghon, Über Sitz, Größe und Form des primären Lungenherds bei der Säuglings- und Kindertuberkulose. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.254, S. 734.Google Scholar
  30. Ghon, Über kavernöse Säuglingstuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.43, Nr. I, S. 1.Google Scholar
  31. Ghon, A., Der primäre Lungenherd bei der Tuberkulose der Kinder. Berlin u. Wien 1912, Urban & Schwarzenberg.Google Scholar
  32. Ghon, A., Verein dtsch. Ärzte in Prag; Sitzg. 18. II. 1927. Med. Klinik 1927, Nr. 16, S. 624.Google Scholar
  33. Ghon, Kudlich, H., undSchmidl, H., Die Veränderungen in den Lymphknoten in den Venenwinkeln bei Tuberkulose und ihre Bedeutung. Zeitschr. f. Tuberkul.46, Nr. 1, S. 1.Google Scholar
  34. Ghon, Kudlich, H., undF. Winternitz, Zur Anatomie und Genese der Säuglingstuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.42, Nr. 1, S. 7.Google Scholar
  35. Ghon, A., undB. Roman, Pathologisch-anatomische Studien über die Tuberkulose bei Säuglingen und Kindern usw. Sitzungsber. d. Akad. d. Wiss., Wien. Mathem.-naturw. Kl. 122, Abt. 3. Wien 1913, bei Hölder.Google Scholar
  36. Ghon, A., undF. Kudlich, Weitere Mitteilungen über die Tuberkulose bei Säug. lingen und Kindern. Zeitschr. f. Tuberkul.46, Nr. 5, S. 391.Google Scholar
  37. Giegler, Über die Vorgänge der Reinigung und Heilung der Kavernen bei der Lungenphthise und deren prognostische Bedeutung. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.60, S. 195.Google Scholar
  38. Goerdeler, G., Die menschliche Tuberkulose in ihren selteneren Erscheinungsarten. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.28.Google Scholar
  39. Gonnermann, Die Lokalisation der Kavernen. Inaug.-Diss. Freiburg, ungedruckt 1922.Google Scholar
  40. Gräff, S., undL. Küpferle, Die Lungenphthise usw. Berlin 1923, Springer.Google Scholar
  41. Gräff, S., Die Bedeutung der Kaverne für den Verlauf und für die Einstellung zur Therapie der Lungentuberkulose. Eine kritische Studie. Zeitschr. f. Tuberkul.47, Nr. 3, S. 177.Google Scholar
  42. Gräff, S., Pathologische Anatomie der Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.34, S. 174.Google Scholar
  43. Gräff, S., Erläuterung zur Demonstration der pathologisch-anatomischen Präparate und Röntgenbilder der Lungenphthise. Zeitschr. f. Tuberkul.34, S. 634.Google Scholar
  44. Gräff, S., Über die Bedeutung der Einteilung der Lungenphthise nach pathologisch-anatomischen Gesichtspunkten. Zeitschr. f. Tuberkul.34, S. 683.Google Scholar
  45. Gräff, S., Über die Bedeutung der Röntgenplatte für die Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.46, S. 304.Google Scholar
  46. Grass, H. E., Beobachtungen über die Lungentuberkulose des Schulkindes und ihre Beziehung zur Stadieneinteilung nach Ranke. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.51, Nr. 2, S. 109.Google Scholar
  47. Grau, Beitrag zur Diagnose und Prognose der Kavernen usw. Zeitschr. f. Tuberkul.40, Nr. 2, S. 81.Google Scholar
  48. Grau, H., Noch einmal zur Prognose der Kavernen. Zeitschr. f. Tuberkul.42, S. 265.Google Scholar
  49. Hansemann, v., Über typische und atypische Lungenphthise. Berlin. klin. Wochenschr. 1911, Nr. 1, S. 1.Google Scholar
  50. Hansemann, v. zit. nach Hart. Zeitschr. f. Tuberkul.35, Nr. 4. 1921.Google Scholar
  51. Hart, Anatomische Grundlagen der Disposition der Lungenspitzen zur Tuberkuloseerkrankung. Lubarsch-Ostertag's Erg.16, Nr. 1.Google Scholar
  52. Hart, Über die Heilbarkeit und Heilung tuberkulöser Lungenkavernen. Zeitschr. f. Tuberkul.35, Nr. 4, S. 253.Google Scholar
  53. Hedrén, G., Pathologische Anatomie und Infektionsweise der Tuberkulose der Kinder, besonders der Säuglinge. Zeitschr. f. Hyg. u. Infektionskrankh.73, S. 273.Google Scholar
  54. Jaquerod de Leysin, 65. Kongreß für innere Medizin, Paris. 1922.Google Scholar
  55. Jedlicka, J., undV. Jedlicka, Carcinom in einer tuberkulösen Lungenkaverne. Sbornik lékarsky1924; zit. Zentralbl. f. Tuberkul.23, S. 137. H. 1/6, Jg. 1923.Google Scholar
  56. Jochmann, Die Bedeutung des intravitalen und postmortalen Nachweises der Bakterien im menschlichen Blut. Lubarsch-Ostertag's Erg. 10. Jg., 1906.Google Scholar
  57. Joest, Untersuchungen über den Fettgehalt tuberkulöser Herde. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.203. 1911.Google Scholar
  58. Kaminsky, Über primären Lungenkrebs. Inaug.-Diss. Greifswald 1898.Google Scholar
  59. Kellner, F., Ein seltenes pathologisch-anatomisches Bild bei rapider Kavernenbildung. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.63, S. 141.Google Scholar
  60. Kerschensteiner, H., Studien zur Bakteriologie der Lunge und Bronchialeiterung. Dtsch. Arch. f. klin. Med.74. 1902.Google Scholar
  61. Kirschner, Zum Begriff der Mischinfektion. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.64, Nr. 2.Google Scholar
  62. Klingenstein, R., Zur Klinik der tuberkulösen infraclaviculären Infiltrate der Lunge. Klin. Wochenschr. 1926, Nr. 49, S. 2295.Google Scholar
  63. Koch, M., Kavernöse Phthise bei 25 Monate altem Kind. Verhandl. d. pathol. Ges. 1906.Google Scholar
  64. Kögel, H., Über die Frage der chronischen Mischinfektion bei der Lungentuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.23, S. 75.Google Scholar
  65. Landis, H. R. M., The clinical, anatomical and pathological comparison of tuberculous cavities in the lungs. Americ. journ. of the med. sciences.132, S. 554. 1906.Google Scholar
  66. Lebert, Müllers Arch. 1847 und Handb. der allg. Pathol. u. Therapie. 1865.Google Scholar
  67. Lebküchner, F., Zwei Fälle von weit fortgeschrittener Tuberkulose im frühesten Kindesalter, nebst literarischen Nachweisen über kongenitale Tuberkulose. Baumgartens Arb. a. d. pathol.-anat. Inst. Tübingen Bd. 3, S. 147. 1902.Google Scholar
  68. Lessing, Ein Beitrag zur Entstehung der Lungenspitzenphthise. Inaug.-Diss. Leipzig 1909.Google Scholar
  69. Levinson, Wie kommen spontane Blutungen bei der Lungentuberkulose zustande? Beitr. z. Klin. der Tuberkul.60, S. 549.Google Scholar
  70. Loeschcke, H., Über das Wesen der Lungenspitzendisposition zur Tuberkuloseerkrankung. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.64, S. 344.Google Scholar
  71. Lydtin, Über Tuberkulose mit starker perifokaler Entzündung bei Erwachsenen. Zeitschr. f. Tuberkul.45, Nr. 4, S. 273.Google Scholar
  72. Lydtin, Kavernendiagnose und Prognose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, S. 308.Google Scholar
  73. Lydtin, Zur Klassifikation der Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.41, S. 250.Google Scholar
  74. Lydtin, Untersuchungen an klinischem Material über die Bedeutung der Kavernen für die Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.39, Nr. 1, S. 1.Google Scholar
  75. Müller, Fr., Über die Bedeutung d156-01r Selbstverdauung bei einigen Krankheitszuständen. Kongr. f. inn. Med. Wiesbaden. 1902.Google Scholar
  76. Oertel, On the relativ local influence of coexisting tuberculous inflammation and cancer in the lung. The journ. of med. researchs.25, Nr. 3, S. 503. 1912.Google Scholar
  77. Orth, J., Verhandlungen der dtsch. pathol. Ges. 1902. Tagung in Hamburg. Welche morphologischen Veränderungen können durch Tuberkelbacillen erzeugt werden ?Google Scholar
  78. Orth, J., Einige Bemerkungen über die Heilbarkeit tuberkulöser Lungenkavernen. Zeitschr. f. Tuberkul.35, S. 251.Google Scholar
  79. Orsos, F., Physiologisches und Pathologisches über den Bronchialbaum. Verhandl. d. dtsch. pathol. Ges. 1913, S. 419.Google Scholar
  80. Orsos, F., Die Pigmentverteilung der Pleura pulmonalis. Verhandl. d. dtsch. pathol. Ges. 1912.Google Scholar
  81. Pagel, W., Zur Histochemie der Lungentuberkulose mit besonderer Berücksichtigung der Fettsubstanzen und der Lipoide. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.256, 629.Google Scholar
  82. Pagel, W., Der tuberkulöse Primäraffekt der Meerschweinchenlunge. Krankheitsforsch.2. 1926.Google Scholar
  83. Pagel, W., Bemerkungen über Versuche einer Beeinflussung der Meerschweinchentuberkulose mit besonderer Berücksichtigung der Kavernenfrage und der Gefäßwandreaktionen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.63. 1926.Google Scholar
  84. Pagel, W., Vergleichende Betrachtungen der Tuberkulosemorphologie von Mensch und Versuchstier. Frankfurt. Zeitschr. f. Pathol. Im Druck.Google Scholar
  85. Pagel, W., Die allgemeinen pathomorphologischen Grundlagen der Tuberkulose. Berlin, Springer. 1927. Über parafokale Räume bei Lungentuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.66. 1927.Google Scholar
  86. Palasse, E., undCh. Roubier, Les cavernes tuberculeuses de la base du pneumon. Rev. de la tubercul. 1913, Nr. 3/4, S. 208.Google Scholar
  87. Pauli, Über Veränderungen der Arterien in Kavernen bei Phthisis pulmonalis. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.77, S. 69.Google Scholar
  88. Perrone, A., Entwicklung eines primären Cancroids von der Wand einer tuberkulösen Lungenkaverne. Arb. a. d. pathol. Inst. Berlin 1906, S. 235.Google Scholar
  89. Petruschky, Mischansteckung bei Tuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, S. 44.Google Scholar
  90. Posselt, Die Erkrankungen der Lungenschlagader. Lubarsch-Ostertag's Erg.13, Nr. 1, S. 487.Google Scholar
  91. Ranke, K. E., Die Beteiligung der Lunge an den allergischen Stadien der Tuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.52, S. 228.Google Scholar
  92. Redeker, Über die infraclaviculären Infiltrate, ihre Entwicklungsform und ihre Stellung zur Pubertätsphthise und zum Phthisiogeneseproblem. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.63, S. 574.Google Scholar
  93. Redeker, Über das „Frühinfiltrat“ und die Irrlehre vom gesetzmäßigen Zusammenhang der sog. Spitzentuberkulose mit der Erwachsenenphthise. Dtsch. med. Wochenschr.3, 98. 1927.Google Scholar
  94. Redeker, Über die Primärinfiltrierung. Zeitschr. f. Tuberkul.45, S. 1.Google Scholar
  95. Ritter, Die Diagnose und Prognose der Kavernen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, S. 112.Google Scholar
  96. Römer, P., Spezifische Überempfindlichkeit und Tuberkuloseimmunität. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.11. 1908.Google Scholar
  97. Römer, P., Weitere Versuche über Immunität gegen Tuberkulose durch Tuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.13. 1909.Google Scholar
  98. Römer, P., undJoseph, Die tuberkulöse Reinfektion. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.17. 1910.Google Scholar
  99. Sata, A., Über die Bedeutung der Mischinfektion bei der Lungenschwindsucht. Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol. Suppl. H. 3.Google Scholar
  100. Sauerbruch, Chirurgie der Brustorgane Bd. 1, 1924, bei Springer.Google Scholar
  101. Scheidemandel, F. R., Ein Beitrag zur Kasuistik der cirrhotischen Phthise des Schulalters. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.56, Nr. 1, S. 111.Google Scholar
  102. Scherer, Die Tuberkulose des Rückbildungsalters. 1925. Die Tuberkulose Bd. 2, S. 10.Google Scholar
  103. Schott, Über eine eigenartige tuberkulöse Wabenlunge im Säuglingsalter. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.48, S. 112.Google Scholar
  104. Schröder, G., undMennes, F., Über die Mischinfektion bei der chronischen Lungentuberkulose. Bonn. 1898.Google Scholar
  105. Schürmann, Über einige Besonderheiten im anatomischen Bild der Tuberkulose bei protrahierter progressiver Durchseuchung. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, S. 591.Google Scholar
  106. Schürmann, Ablauf und anatomische Erscheinungs- formen der Tuberkulose des Menschen. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.57. 1923.Google Scholar
  107. Schürmann, Der Primärkomplex Rankes unter den anatomischen Erscheinungsformen der Tuberkulose. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.260. 1926.Google Scholar
  108. Schwalbe, Entwicklung eines primären Carcinoms in einer tuberkulösen Kaverne. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.149, S. 329.Google Scholar
  109. Snoy, F., Ein Fall von ungewöhnlich großer Lungenkaverne. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.17, S. 165.Google Scholar
  110. Staub, H., Kasuistisches und Kritisches aus dem Gebiet der exsudativen Tuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.46, Nr. 4, S. 357.Google Scholar
  111. Staub, H., Kasuistisches und Kritisches auf dem Gebiet der exsudativen Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.46, 352.Google Scholar
  112. Steinert, Über die Lokalisation phthisischer Kavernen, ihre Drainierung durch das Bronchialsystem und die Möglichkeit einer Besserung des Abflusses durch Körperverlagerung. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.64.Google Scholar
  113. Stephan, H., Lungentuberkulose im Rückbildungsalter. Zeitschr. f. Tuberkul.39, S. 81.Google Scholar
  114. Trautner, Kasuistischer Beitrag zum Vorkommen extrem großer Lungenkavernen. Zeitschr. f. Tuberkul.30, H. 3.Google Scholar
  115. Tschistowitsch, Tuberkulöse, nach außen durchgebrochene Kaverne. Berlin. klin. Wochenschr. 1892, S. 476.Google Scholar
  116. Turban, Über Heilung vorgeschrittener Lungentuberkulose und posttuberkulöser Bronchiektasie. Zeitschr. f. Tuberkul26, H. 1.Google Scholar
  117. Turban undStaub, Kavernendiagnose und Kavernenheilung. Zeitschr. f. Tuberkul.41, S. 81.Google Scholar
  118. Turban, Zur Klassifikation der chronischen Lungentuberkulose. Zeitschr. f. Tuberkul.40, Nr. 6. S. 404.Google Scholar
  119. Ulrici, Diagnostik und Therapie der Lungen- und Kehlkopftuberkulose. Berlin. 1924, bei Springer.Google Scholar
  120. Uyemura, Ein Fall von einem aus einer tuberkulösen Kavernenwand entwickelten Lungencarcinom. Monatsschr. d. med. Ges. d. kaiserl. Japan. Armee; zit. nach Herxheimer und Reinke, Lubarsch-Oatertag's Erg.16, Nr. 2, S. 52.Google Scholar
  121. Virchow, Cellularpathologie4. Aufl., S. 558, 1871.Google Scholar
  122. Virchow, Würzburger Abhandlungen2, S. 25ff. 1852.Google Scholar
  123. Virchow, Gesammelte Abhandlungen 1856, S. 250, 373, 386.Google Scholar
  124. Virchow, Geschwülste Bd. 2, S. 623.Google Scholar
  125. Wolf, K., Der primäre Lungenkrebs. Fortschr. d. Med. 1895, S. 725.Google Scholar
  126. Zadrén, Sv., Nordiskt medizinskt archiv50. 1917.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1927

Authors and Affiliations

  • J. E. Kayser-Petersen

There are no affiliations available

Personalised recommendations