Advertisement

Zeitschrift für die gesamte experimentelle Medizin

, Volume 126, Issue 5, pp 460–470 | Cite as

Enterale Eisenaufnahme bei Ratten mit experimenteller cholostatischer Lebercirrhose

  • Ernst Sturzenegger
Article

Zusammenfassung

Bei 2 Versuchsgruppen von Albinoratten wird die enterale Eisenaufnahme nach Unterbindung und Durchtrennung des Ductus choledochus im Schnittpräparat kontrolliert, um die Frage zu prüfen, ob dieselbe durch die cholostatische Leberschädigung beeinflußt werde. Ein nennenswerter Unterschied im Eisengehalt der Organe der Ratten beider Versuchsgruppen ist nicht erkennbar. Hingegen bestehen gewisse Differenzen zwischen Ratten nach kurz- und langfristiger Versuchsdauer. So findet man nach einer Versuchsdauer von mehr als 40 Tagen Spuren von Eisen in vereinzelten Leberzellen, während diese bei Ratten kurz nach der Unterbindung des Ductus choledochus oder bei Kontrolltieren fehlen. Eine sichere Antwort auf die Frage, ob und wie die cholostatisch geschädigte Leber die enterale Eisenaufnahme beeinflusse, kann auf Grund dieser kurzfristigen Versuche allein nicht gegeben werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Caroli, J., etM. Eteve: Presse méd.62, 68 (1954).Google Scholar
  2. Farris, Ed. J., andJ. Q. Griffith jr.: The Rat in Laboratory Investigation, 2. Aufl. London: J. B. Lippincott Company 1949.Google Scholar
  3. Finch, C. A., M. Hegsted, T. D. Kinney, E. D. Thomas, C. E. Rath, D. Haskins, S. Finch andR. G. Fluharty: Blood5, 983 (1950).PubMedGoogle Scholar
  4. Gillman, J., andT. Gillman: Arch. Path. (Chicago)39, 239 (1945).Google Scholar
  5. Granick, S.: Bull. N. Y. Acad. Med.25, 403 (1949).PubMedGoogle Scholar
  6. Greaves, J. D.: Amer. J. Physiol.125, 423 (1939).Google Scholar
  7. Hedinger, Chr.: Zur Pathologie der Hämoohromatose, Hämochromatose als Syndrom. Helv. med. Acta, Suppl. 32 zu20 (1953).Google Scholar
  8. Heilmeyer, L.: Dtsch. med. Wschr.79, 280 (1954).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. Ogata, T.: Beitr. path. Anat.55, 236 (1913).Google Scholar
  10. Sheldon, J. H.: Hemochromatosis. Oxford University Press, Humphrey Milford, London 1935.Google Scholar
  11. Spoendlin, H.: Z. exper. Med.124, 131 (1954).CrossRefGoogle Scholar
  12. Wuhrmann, F., u.B. Jasinski: Klin. Wschr.33, 97 (1955).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  13. Wyatt, J. P., andJ. Howell: Arch. Path. (Chicago)55, 466 (1953).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1955

Authors and Affiliations

  • Ernst Sturzenegger
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut der Universität ZürichSchweiz

Personalised recommendations