Anatomische Hefte

, Volume 49, Issue 3, pp 441–518 | Cite as

Untersuchungen über die Struktur der Riechorgane bei Mustelus laevis (glatter Hai, Selachier)

Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Arnstein, Die Methylenblaufärbung als histologische Methode. Anat. Anz. Bd. 2. 1887.Google Scholar
  2. 2.
    v. Brunn, Untersuchungen über das Riechepithel. Arch. f. mikr. Anat. Bd. II. 1875.Google Scholar
  3. 3.
    - Weitere Untersuchungen über das Riechepithel und sein Verhalten zum Nervus olfactorius. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 17. 1880.Google Scholar
  4. 4.
    - Beiträge zur mikroskopischen Anatomie der menschlichen Nasenhöhle. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 32. 1888.Google Scholar
  5. 5.
    - Beiträge zur mikroskopischen Anatomie der menschlichen Nasenhöhle. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 39. 1892.Google Scholar
  6. 6.
    Babuchin, Das Geruchsorgan 1872. (Nach Disses Beschreibung)Google Scholar
  7. 7.
    Braue, Untersuchungen über den Bau der Nasenschleimhaut bei Fischen und Amphibien. Arch. Anat. u. Entwickelungsgesch. 1884.Google Scholar
  8. 8.
    Blanes, Sobre algunos puntos dudosos de la estrutura del Bulbus olfactorius. Rev. arim. microgr. (Nach Schwalbes Jahresbericht. 1898).Google Scholar
  9. 9.
    Ballowitz, Über den Bau des Geruchsorganes der Cyclostomata. Sitzungsbericht. d. Akad. d. Wiss. z. Berlin. Bd. 21.Google Scholar
  10. 10.
    - Die Riechzellen des Flussneunauges. Petromyzon fluviatalis l. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 65. H. 1.Google Scholar
  11. 11.
    Barburi, C., Sell' importanza degli strati granulari profondi nei lobi olfactori ed otici dei vertebrati inferiori. Monit. zool. ital., anno 16. N. 7/8.Google Scholar
  12. 12.
    Cisoff, Zar Kenntnis der Regio olfactoria. Centralbl. f. allg. med. Wiss. Nr. 45. 1874.Google Scholar
  13. 13.
    - Beiträge zur Frage nach der Endigungaweise der Geruchsnerven beim Frosch. Arb. d. naturf. Ges. zu Kasan. 1879.Google Scholar
  14. 14.
    Calasanti, Untersuchungen über die Durchschneidung des Nervus ol. factorius bei Fröschen. Reicherts Arch. 1875.Google Scholar
  15. 15.
    Dogiel, Über den Bau des Geruchorganes bei Ganoiden, Knochenfischen und Amphibien. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 29. 1887.Google Scholar
  16. 16.
    - Über den Bau des Geruchorganes bei Fischen und Amphibien. Biol. Centralbl. Bd. 6. 1887.Google Scholar
  17. 17.
    Disse, Riechschleimhaut und Riechnerv bei den Wirbeltieren. Erg. d. Anat. u. Entwickelungsgeschichte. Bd. 10. 1902.Google Scholar
  18. 18.
    Ehrlich, Über die Methylenblauinjektion der lebenden Nervensubstanz. Deutsche med. Wochenschr. Nr. 4. 1886.Google Scholar
  19. 19.
    Eckhard, Über die Entwicklungsweise des Geruchnerven. Beitr. z. Anat. u. Phys. Bd. 1. H. 1. 1855.Google Scholar
  20. 20.
    Ecker, Über die Epithelien der Riechschleimhaut und die wahrscheinliche Endigung des Geruchnervens beim Menschen und den Säugetieren. Berichte d. Ges. z. Beförd. d. Naturwiss. zu Freiburg. Nr. 12–23. Nov. 1855.Google Scholar
  21. 21.
    - Über die Geruchschleimhaut des Menschen. Zeitschr. f. wiss. Zool. Bd. 8. 1857.Google Scholar
  22. 22.
    Exner, Untersuchungen über die Riechschleimhaut des Frosches. Wiener Sitzungsber. d. math.-nat. Kl. Bd. 63. Abt. 2. 1871.Google Scholar
  23. 23.
    - Weitere Studien über die Struktur der Riechschleimhaut bei den Wirbeltieren. Wiener Sitzungsber. d. math.-nat. Kl. Bd. 65. Abt. 3. 1872.Google Scholar
  24. 24.
    - Fortgesetzte Studien über die Endigungsweise des Geruchsnerven. Wiener Sitzungsber. d. math.-nat. Kl. Bd. 76. Abt. 3. 1878.Google Scholar
  25. 25.
    Grassi und Castronovo, Beiträge zur Kenntnis des Geruchsorgans des Hundes. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 34. 1889.Google Scholar
  26. 26.
    van Gehuchten, Contribution à l'étude de la muqueuse olfactive chez les mammifères La cellula. Tome 6. 1890.Google Scholar
  27. 27.
    Gaupp, Anatomie des Frosches. Bd. 1/3.Google Scholar
  28. 28.
    Hoyer, Über die mikroskopischen Verhältnisse der Nasenschleimhaut verschiedener Tiere und des Menschen. Müllers Arch. 1860.Google Scholar
  29. 29.
    Jagodowski, Zur Frage nach der Endigung des Geruchsnerven bei den Knochenfischen. Anat. Anz. Bd. 19. 1901.Google Scholar
  30. 30.
    Johnston, The olfactory lobes, fore-brain and habenular tracts of Acipenser. A summary of work on their minute structure. Zool. Bull. Vol. 1. 1898.Google Scholar
  31. 31.
    Koelliker, Gewebelehre. Bd. 2. 1896.Google Scholar
  32. 32.
    Kamon, Über die Geruchsknospen. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 64. 1904.Google Scholar
  33. 33.
  34. 34.
    Kallius, Geruchsorgan und Geschmacksorgan. Handbuch d. Anat. d. Menschen. Bd. 5. 1905.Google Scholar
  35. 35.
    Luschka, Das Epithelium der Riechschleimhaut des Menschen. Centralbl. f. d. med. Wissensch. Nr. 22. 1864.Google Scholar
  36. 36.
    Langerhans, Untersuchungen über Petromyzon planeri. Berichte über die Verhandlungen der naturforschenden Gesellschaft zu Freiburg. 1876.Google Scholar
  37. 37.
    Marburg, Bemerkungen über die Körnerschicht im Bulbus olfactorius des Meerschweinchens. Arb. a. d. neurol. Inst. d. Wien. Univ. H. 8. 1902.Google Scholar
  38. 38.
    Paschutin, Über den Bau der Schleimhaut der Regio olfactoria beim Frosch. 1872.Google Scholar
  39. 39.
    Pogojeff, Über die feinere Struktur des Geruchsorgans bei Neunaugen. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 31. 1888.Google Scholar
  40. 40.
    Ramony Cajal, Origin e terminacionde la fibras nervosas olfactorias. 1890. Gaceta sanitaria municipal de muqueuse.Google Scholar
  41. 41.
    Okajima, Zur Anatomie des Geruchsorganes von Cryptobranchus japonicus. Anat. Anz. Bd. 29. 1905.Google Scholar
  42. 42.
    Retzius, Die Endigungsweise der Riechnerven. Biologische Untersuchungen. Bd. 3.Google Scholar
  43. 43.
    - Zur Kenntnis der Nervenendigungen in der Riechschleimhaut. Biol. Untersuchungen, neue Folge. Bd. 4.Google Scholar
  44. 44.
    - Die Riechzellen der Ophidier in der Riechschleimhaut und im Jacobsonschen Organ. Biol. Untersuchungen, neue Folge. Bd. 6.Google Scholar
  45. 45.
    Rossi, Ottorino, Sulla fina struttura del bulbo olfactorio. Riv. patol. nerv. e ment. 1907.Google Scholar
  46. 46.
    Schultze, Über die Endigungsweise des Geruchsnerven und die Epithelialgebilde der Nasenschleimhaut. Sitzungsber. d. Berl. Akad. vom 3. Nov. 1856.Google Scholar
  47. 47.
    - Untersuchungen über den Bau der Nasenschleimhaut, namentlich die Struktur und Endigungsweise des Geruchsnerven bei dem Menschen und Wirbeltieren. Abhandl. d. naturforsch. Gesellsch. zu Halle. Bd. 7. 1862.Google Scholar
  48. 48.
    - Das Epithelium der Riechschleimhaut des Menschen. Centralbl. f. d. Med. d. Wiss. Nr. 25. 1864.Google Scholar
  49. 49.
    Schieferdecker, Histologie der Schleimhaut der Nase und ihrer Nebenhöhlen. Heymans Handb. d. Laryng. u. Rhinol. Bd. 3. 1900.Google Scholar
  50. 50.
    Todd Bowman, Physiological anatomy. Vsl. 2. 1847.Google Scholar
  51. 51.
    Toworski, Ein Beitrag zum Bau des Bulbus olfactorius. Journ. Psych. u. Neurol. Bd. 3. 1906.Google Scholar
  52. 52.
    Walker, Untersuchung der Retinazapfen und des Riechepithels bei einem Hingerichteten. Zeitschr. f. nation. Med. III. Reihe. Bd. 20. 1863.Google Scholar
  53. 53.
    Waldeyer, Über die Riechschleimhaut des Menschen. Arch. f. Psych. u. Nervenkrankh. Bd. 15. 1884.Google Scholar
  54. 54.
    Watkinson, Grace B., Untersuchungen über die sogenannten Geruchsorgane der Cephalopoden. Genarische Zeitschr. f. Naturwissenschaft. Bd. 44. 1909.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1913

Authors and Affiliations

  • T. Asai
    • 1
  1. 1.Anatomischen Institut Der Medizinischen Hochschule zu NagoyaJapan

Personalised recommendations