Advertisement

Über eine sehr seltene Erkrankung der Netzhaut

Klinische Beobachtungen
  • Eugen v. Hippel
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Fall Leplat, v. Dzialowski und Goldzieher. (Vgl. die spätern epikritischen Bemerkungen.)Google Scholar
  2. 1).
    Fuchs, Aneurysma arteriovenosum retinae. Arch. f. Augenheilk. Bd. XI. S. 440.Google Scholar
  3. 1).
    Leplat, Anévrysme artérioso-veineux de la rétine. Ann. d'Oculi Tom. CXXVII. p. 224.Google Scholar
  4. 2).
    v. Dzialowski, Ein seltener Fall von Gefässerkrankung (Aneurysmenbildung) in der Retina. Inaug.-Dissert. Giessen 1900.Google Scholar
  5. 1).
    Goldzieher, Über einen bisher noch nicht bekannten Augenspiegelbefund. Centralbl. f. Augenheilk. März 1899. S. 65.Google Scholar
  6. 2).
    Bericht der Heidelberger Ophthalm. Gesellschaft 1900.Google Scholar
  7. 1).
    Darier, Dégénérescence cystoide bilatérale de la Rétine à évol lente et progressive. Arch. d'Ophthalm. Tom. X. p. 203.Google Scholar
  8. 2).
  9. 3).
  10. 1).
    Magnus, Aneurysma arterio-venosum retinale. Virchows Archiv. Bd. LX. S. 38.Google Scholar
  11. 2).
    Mannhardt, Ruptur der Chorioidea und Aneurysma in der Papille. Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. 1875. S. 133.Google Scholar
  12. 3).
    Leber in Graefe-Saemisch. 1. Aufl.Google Scholar
  13. 1).
    Seydel, Ein Aneurysma arterio-venosum der Netzhaut. Arch. f. Augenheilk. Bd. XXXVIII. S. 157.Google Scholar
  14. 1).
    Schleich, Aneurysma arterio-venosum, Aneurysma circumscriptum et Varix (aneurysmaticus?) retinae. Mitteil. aus der Tübinger Augenklinik. 1885.Google Scholar
  15. 3).
    Vgl. E. v. Hippel, Die Missbildungen und angeborene Fehler des Auges. Graefe-Saemisch. 2. Aufl. S. 30.Google Scholar
  16. 1).
  17. 2).
    Sous, De l'anévrisme de l'artère centrale de la rétine. Ann. d'Ocul Tom. LIII. p. 241–243.Google Scholar
  18. 3).
  19. 4).
    Hormuth, Über Anastomosenbildungen und deren prognostische Bedeutung usw. Klin. Monatsbl. f. Augenheilk. 1903. Festschrift für Manz. S. 255.Google Scholar
  20. 1).
    Auf den, von einer Malerin nach meinen Skizzen hergestellten Bildern, die ich beim Kongress zeigte, war die Farbe der Gebilde viel zu dunkelrot, dies gilt auch leider für die beigegebene Abbildung 3.Google Scholar
  21. 2).
    Reimar, Über Retinitis haemorrhagica. Archiv für Augenheilkunde. Bd. XXXVIII.Google Scholar
  22. 1).
    Weltert, Ein Fall von Retinitis circinata. Arch. f. Augenheilk. Bd. XXXII. S. 187.Google Scholar
  23. 1a).
    Siegrist, Über eine wenig bekannte Form von Netzhauterkrankung infolge von Cirkulationsstörungen. Bericht d. ophthalm. Gesellschaft Heidelberg 1896. S. 83.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Wilhelm Engelmann 1904

Authors and Affiliations

  • Eugen v. Hippel
    • 1
  1. 1.Aus der Universitäts-Augenklinik zu HeidelbergHeidelberg

Personalised recommendations