Advertisement

Beiträge zur Physiologie und Pharmakologie der Diurese

  • Leo Schwarz
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    C. Ludwig, Lehrbuch der Physiologie des Menschen Bd. II, 2. Aufl. 1860.Google Scholar
  2. 2).
    Heidenhain, s. Hermann's Handbuch der Physiologie Bd. V, 1.Theil, 1883. — Absonderungsvorgänge von R. Heidenhain.Google Scholar
  3. 3).
    Goll, citirt bei Heidenhain a. a. O. Hermann's, Handbuch der Physiologie Bd. V, 1. Theil, 1883.Google Scholar
  4. 4).
    J. Munk, Virch. Archiv Bd. CVII, S. 291, 1887. und Bd. CXI, S. 434, 1888.Google Scholar
  5. 5).
    Munk und Senator, Ebenda Bd. CXIV, S. 1, 1888.Google Scholar
  6. 1).
    Anmerkung. Es sei gestattet, hier eine kleine praktische Erfahrung mitzutheilen, deren Kenntniss vielleicht späteren Experimentatoren von Vortheil sein könnte. Zur Vermeidung der Retraction des Ureters, durch welche leicht Abknickung und Unwegsamkeit entsteht, ist es gut, die Uretercanüle anzuschlingen und die Schlinge an der Bauchhaut des Thieres zu fixiren.Google Scholar
  7. 1).
    Litten, Ueber die Structurveränderungen der Niere nach Unterbindung ihrer Vene. Virch. Arch. Bd. LXVI, S. 145, 1876.Google Scholar
  8. 1).
    l. c.. p. 325.Google Scholar
  9. 2).
    Paneth, Pflüger's Arch. Bd. XXXIX, S. 515, 1886.Google Scholar
  10. 1).
    Hellin und Spiro, Ueber Diurese I. Dies. Arch. Bd. XXXVIII, S. 378, 1897.Google Scholar
  11. 2).
    Tammann, Die Thätigkeit der Niere im Lichte der Theorie des osmotischen Druckes. Zeitschr. f. physikal. Chemie Bd. XX, S. 180, 1896.Google Scholar
  12. 1).
    Bowman, Philosoph. Transact. Bd. I, 1842.Google Scholar
  13. 1).
    S. F. Pick (l. c.)Google Scholar
  14. 2).
    Eckhard, citirt bei Heidenhain a. a. O.,. S. 322.Google Scholar
  15. 3).
    Cajo Peyrani giebt an. dass Durchschneidung des Sympathicus Sinken der Harnmenge zur Folge habe. (Biol. Centralblatt Bd. I, S. 599, 1881–82).Google Scholar
  16. 4).
    L. Hermann, Lehrbuch der Physiologie, 9. Aufl., 1889, S. 156.Google Scholar
  17. 5).
    Carl v. Klecki, Ueber die Ausscheidung von Bacterien durch die Niere u. s. w. Dies. Arch. Bd. XXXIX, S. 173, 1897.Google Scholar
  18. 1).
    Nékam, in S. Stricker's Fragmenten aus dem Gebiete der exper. Pathol. Wien 1894. Deuticke.Google Scholar
  19. 2).
    Jakobj, Dies. Arch. Bd. XXIX, S. 196, 1892.Google Scholar
  20. 1).
    Kohn, Ueber die Nebenniere. Prager med. Wochenschrift 1898, Nr. 17, S. 193.Google Scholar
  21. 1).
    Die Wirksamkeit der in mehreren Versuchen intravenös beigebrachten, aus Fliegenschwämmen frich bereiteten Muscarinlösung war am Froschherzen erprobt.Google Scholar
  22. 2).
    Langley und Dickinson, Proeedings of the Roy. Soc. of London, Bd. XLII, 1889.Google Scholar
  23. 1).
    Anmerkg. Eine Einschränkung der Diurese durch Atropin, wie sie von Thompson (Arch. f. Physiol. 1894, S. 117) und in Versuchen am Kaninchen von Walti (Dies. Arch. Bd. XXXVI, S. 411, 1895) beobachtet worden ist, trat in keinem meiner Versuche ein, selbst nicht bei der grossen Dosis von 0,28 g Atrop. sulf.Google Scholar
  24. 1).
    Landergren u. Tigerstedt, Studien über die Blutvertheilung im Theirkörper. Skand. Arch. f. Physiol. Bd. IV, S. 241, 1893.Google Scholar
  25. 1).
    v. Limbeck, Ueber die diuretische Wirkung der Salze. Dies. Arch. Bd. XXV. S. 69. 1889.Google Scholar
  26. 1).
    Abeles, Ueber Secretion aus der überlebenden durchbluteten Niere. Monatsh. f. Ch. Bd. IV, S. 325, 1883.Google Scholar
  27. 1).
    Münzer, Die Allgemeinwirkung der Salze. Dies. Arch. Bd. XLI, S. 74, 1898.Google Scholar
  28. 2).
    s. O. Schmiedeberg, Grundriss der Arzneimittellehre. 3. Aufl., S. 56, 1895.Google Scholar
  29. 3).
    v. Schroeder, Ueber die diuretische Wirkung des Coffeïns u. s. w. Dies. Ach. Bd. XXII, S. 39. 1887 und Bd. XXIV, S. 85, 1888.Google Scholar
  30. 4).
    v. Sobieranski, Ueber die Nierenfunction u. s. w. Dies. Arch. Bd. XXXV, S. 144, 1895.Google Scholar
  31. 1).
    Rost, Ueber die Ausscheidung des Coffeïns und Theobromins im Harn. Dies. Arch. Bd. XXXVI. S. 56. 1895.Google Scholar
  32. 2).
    W. Cohnstein, Ueber den Einfluss einiger edler Metalle auf die Nierensecretion. Dies. Arch. Bd. XXX, S. 126. 1892.Google Scholar
  33. 1).
    Schmiedeberg, Arzneimittellehre S. 314 und 333.Google Scholar
  34. 1).
    Grützner, Pflüger's Arch. Bd. XI, S. 370, 1875.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1899

Authors and Affiliations

  • Leo Schwarz
    • 1
  1. 1.pharmakologischen Institut der deutschen Universität zu PragPragTschechische Republik

Personalised recommendations