Die Wirkung bakterieller Kulturfiltrate nach Umstimmung des gesamten Endothels beim Kaninchen

  • Kurt Apitz
Article

Zusammenfassung

Es werden die Organveränderungen beschrieben, welche nach einmaliger intravenöser Injektion von Colifiltrat beim Kaninchen auftreten und auf den Entwicklungsgang der hierbei beobachteten Fibrinthromben (Siegmundschen Venenknötchen) eingegangen.

Wird das Colifiltrat in mehreren intravenösen Injektionen verabreicht, so treten Umstimmungsreaktionen des gesamten Endothels mit charakteristischen Organveränderungen auf. Der allgemeine endotheliale Schaden tritt als hämorrhagische Diathese und glomerulärvasculäre Nierenerkrankung in Erscheinung. Außerdem sind herdförmige tubuläre Nephrosen als Umstimmungsfolgen anzusehen.

Die Blutungsreaktionen vonShwartzman-Typ und die hier beschriebenen Allgemeinreaktionen stellen eine alterative endotheliale Umstimmungsfolge dar. Umstimmung und Allergie sind gegeneinander scharf abzugrenzen, lassen sich aber unterRößles übergeordnetem Begriff der “Pathergie” als deren unspezifische und spezifische Form zusammenfassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1934

Authors and Affiliations

  • Kurt Apitz
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut der Universität JenaJenaDeutschland

Personalised recommendations