Über die Glandula parathyreodeaa, intrathyreoideale Zellhaufen derselben und Reste des postbranchialen Körpers

  • Sophia Getzowa
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Aschoff, L., Über einen Fall von angeborenem Schilddrüsenmangel. Med. Gesellschaft Göttingen. Deutsche Med. Wochenschrift (Vereinsbeilage) Nr. 25, Jahrg. 1899.Google Scholar
  2. 2.
    van Bemmelen, J. F., Über die Supraperikardialkörper. Anat. Anzeiger, Bd. 4, 1889.Google Scholar
  3. 3.
    Benjamins, C. E., Über die Glandula parathyreoidea. Zieglers Beiträge, Bd. 31, 1902.Google Scholar
  4. 4.
    Born, G., Über die Derivate der embryonalen Schlundbogen und Schlundspalten bei Säugetieren. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 22, 1883.Google Scholar
  5. 5.
    Erdheim, J., Beiträge zur Kenntnis der branchiogenen Organe des Menschen. Wiener Klin. Wochenschrift, Bd. 41, 1901.Google Scholar
  6. 6.
    Derselbe Erdheim, J., Zur normalen und pathologischen Histologie der Glandula thyreoidea, parathyreoidea und Hypophysis. Zieglers Beiträge, Bd. 33, 1903.Google Scholar
  7. 7.
    Derselbe Erdheim, J., I. Über Schilddrüsenaplasie, II. Geschwülste des Duct. thyr., III. Über einige menschliche Kiemenderivate. Zieglers Beiträge, Bd. 35, 1904.Google Scholar
  8. 8.
    Derselbe Erdheim, J., Beiträge zur pathologischen Anatomie der menschlichen Epithelkörperchen. Zeitschrift für Heilkunde, Bd. 25, 1904.Google Scholar
  9. 9.
    Getzowa, S., Über die Thyreoidea von Kretinen und Idioten. Dieses Archiv, Bd. 180, 1905.Google Scholar
  10. 10.
    Greil, Über die Anlage der Lungen sowie der ultimobranchialen (postbranchialen, supraperikardialen) Körper bei anuren Amphibien. Anat. Hefte, 29 Bd., Heft 89, 1905.Google Scholar
  11. 11.
    Groschuff, K., Bemerkungen zu der vorläufigen Mitteilung von Jacoby: Über die Entwickklung der Nebendrüsen, der Schilddrüse und der Karotidendrüse. Anat. Anz., Bd. 12, 1896.Google Scholar
  12. 12.
    Derselbe Groschuff, K., Über das Vorkommen eines Thymussegmentes der vierten Kiementasche beim Menschen. Anat. Anz., Bd. 17, 1900.Google Scholar
  13. 13.
    Hermann, G., und Verdun, P., Persistance des corps postbranchiaux chez l'homme. Compt. rend. de la Soc. de Biol., 1899.Google Scholar
  14. 14.
    His, W., Menschliche Embryonen.Google Scholar
  15. 15.
    Kostschenko, N., Das Schicksal der embryonalen Schlundspalten bei Säugetieren. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 30, 1887.Google Scholar
  16. 16.
    Kohn, A., Studien über die Schilddrüse. Archiv für mikr. Anat., Bd. 44, 1895.Google Scholar
  17. 17.
    Derselbe Kohn, A., Studien über die Schilddrüse II. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 48, 1896.Google Scholar
  18. 18.
    Derselbe Kohn, A., Die Epithelkörperchen. Ergebn. der Anat. und Entw., Bd. 9, 1899.Google Scholar
  19. 19.
    Krompecher, Beiträge zur Lehre von den Plasmazellen. Zieglers Beiträge, Bd. 24.Google Scholar
  20. 20.
    Kürsteiner, W., Die Epithelkörperchen des Menschen in ihrer Beziehung zur Thyreoidea und Thymus. Anat. Hefte, 1898, I. Abt., Bd. 11. 1898.Google Scholar
  21. 22.
    v. Marschalko, Über die sogenannten Plasmazellen. Arch. f. Derm. und Syph., 1895.Google Scholar
  22. 23.
    Maurer, F., Schildrüse, Thymus und Kiemenreste der Amphibien. Morphol. Jahrbücher, Bd. 13, 1888.Google Scholar
  23. 24.
    Derselbe Maurer, F., Die Schlundspalten-Derivate von Echidna. Verhandlungen der Anat. Gesellschaft, 13. Versammlung, Tübingen 1899. Ergänz.-Heft z. 16. Bd. d. Anat. Anz., 1899.Google Scholar
  24. 25.
    Derselbe Maurer, F., Referat in Hertwig, Handbuch der vergl. und exp. Entwicklungsl., Bd. 2, Abt. I, 1902.Google Scholar
  25. 26.
    De Meuron, Recherches sur le developement du Thymus et de la glande thyréoïde. Recueil zoologique suisse, t. 3, 1886.Google Scholar
  26. 27.
    Müller, L. R., Beiträge zur Histologie der normalen und erkrankten Schilddrüse. Zieglers Beiträge, Bd. 19, 1896.Google Scholar
  27. 28.
    Nicolas, A., Recherches sur les vesicules à l'épithelium cilié annexées aux derivés branchiaux. Avec quelques remarques sur les glandules parathyréoïdes. Bibl. anat., Nancy 1896, zitiert bei Kohn18.Google Scholar
  28. 29.
    Petersen, Anatomische Studie über die Glandulae parathyreoideae des Menschen. Dieses Archiv, Bd. 174, 1904.Google Scholar
  29. 30.
    Pencker, H., Über einen neuen Fall von kongenitalem Defekt der Schilddrüse mit vorhandenen Epithelkörperchen. Zeitschr. f. Heilk., Bd. 20, 1899.Google Scholar
  30. 31.
    Prenant, A., Contribution à l'étude du dévelopment organique et histologique du thymus, de la glande thyréoïde et de la glande carotidienne. La Cellule, t. 10, 1894.Google Scholar
  31. 32.
    Sandström, S., Referat im Jahresbericht u. Schmidts Jahrbüchern, 18880.Google Scholar
  32. 33.
    Simon, Ch., Thyréoide latérale et glandule thyréoïdienne chez les mammifères. Thèse de Nancy, 1896.Google Scholar
  33. 34.
    Schaper A., Über die sogenannten Epithelkörper (Glandulae parathyreoideae) in der seitlichen Nachbarschaft der Schilddrüse und der Umgebung der Arteria carotis der Säuger und des Menschen. Arch. f. mikr. Anat., Bd. 46, 1895.Google Scholar
  34. 35.
    Schmidt, M. B., Über die Flimmerzysten der Zungenwurzel und die drüsigen Anhänge des Duct. thyr. Jena 1896.Google Scholar
  35. 36.
    Schreiber, L., Beiträge zur Kenntnis der Entwicklung und des Baues der Glandula parathyreoidea (Epithelkörperchen) des Menschen. Archiv f. mikr. Anat, Bdd. 52, 1898.Google Scholar
  36. 37.
    Streckeisen, A., Beiträge zur Morphologie der Schilddrüse. Dieses Arch., Bd. 103, 1886.Google Scholar
  37. 38.
    Stieda, L., Untersuchungen über die Entwicklung der Glandula thymus, Glandula thyreoidea und Glandula carotica. Leipzig 1881.Google Scholar
  38. 39.
    Verdun, P., Sur les glandules satellites de la thyroide du chât et les cystes qui en derivent. Compt. rend. de la Soc. de Biol., 1896.Google Scholar
  39. 40.
    Derselbe, Sur les derivés de la quatrième poche branchiale chez le chât. Compt. rend. de la Soc. de Biol., 1897.Google Scholar
  40. 41.
    Derselbe Verdun, P., Contribution à l'étude des dérivés branchiaux chez les vertebrés superieurs. Thèse de Doctorat et Sciences, Paris 1898.Google Scholar
  41. 42.
    Derselbe Verdun, P., Sur les derivés branchiaux du poulet. Compt. rend. de la Soc. de Biol., 1898.Google Scholar
  42. 43.
    Welsh, P. A., Journ. of Anat and Physiol., Vol. 32, 1898, N. S. Vol. 12, zit. bei Erdheim6 Zur normalen und pathologischen Histologie der Glandula thyreoidea, parathyreoidea und Hypophysis. Zieglers Beiträge, Bd. 33, 1903.Google Scholar
  43. 44.
    Wölfler, A., Über die Entwicklung und den Bau der Schilddrüse. Berlin 1880.Google Scholar
  44. 45.
    Zuckerkandl, Die Epithelkörperchen von Delephys Azara nebst Bemerkungen über Epitelkörperchen des Menschen. Anat. Hefte, I. Abt., Bd. 19, 1902.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von Georg Reimer 1907

Authors and Affiliations

  • Sophia Getzowa
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut zu Bern (früher I. Assistentin am Anatomischen Institut zu BernBernSchweiz

Personalised recommendations