Advertisement

Über die Kultivierung der Gewebe außerhalb des Organismus bei Anwendung der kombinierten Medien

  • A. Krontowski
Article

Zusammenfassung

Aus den obigen Darlegungen möchte ich folgende Punkte als besonders wichtig hervorheben:
  1. 1.

    In den Fällen, wo zur Herstellung von Kulturen aus den Geweben irgendeines Tieres, speziell eines wirbellosen, aus irgendwelchen Gründen sein Blutplasma (Lymphe bzw. Hämolymphe) nicht benutzt werden kann, ist es dennoch möglich, Gewebe außerhalb des Organismus zu kultivieren, wenn man nämlich kombinierte Medien verwendet.

     
  2. 2.

    In nach einheitlichem Prinzip kombinierten Medien, in denen als Nährmaterial Gewebssaft (“Organplasma”, “Preßsaft”), Gewebsextrakt, Serum u. dgl. dient, die aus demselben Tier gewonnen sind, und in denen die nötige Konsistenz des Mediums durch Zusatz von heterogenen Blutplasmen, von besonders zubereitetem Agar usw. hergestellt wird, gelingt es, sowohl Gewebe von Wirbellosen (z. B. Lumbricidae) als auch von Wirbeltieren (z. B. Menschen) zu kultivieren.

     
  3. 3.

    In einigen Fällen, selbst wenn die Möglichkeit verhanden ist, Gewebe in Pla ma des betreffenden Tieres zu kultivieren, können kombinierte Medien beim Studium einzelner Spezialfragen (wie in den erwähnten Versuchen zur Erforschung der biologischen Eigenschaften des Fleckfiebervirus, zur Feststellung des Einflusses von H-Ionen auf das Leben der Gewebszellen usw.) gewisse Vorzüge besitzen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1).
    Awrorow undTimofejewskij, Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.216, 1914 und Russ. Arzt. 1915, Nr. 24.Google Scholar
  2. 2).
    Burrows undNeymann, Journ. of exp. med.25. 1917.Google Scholar
  3. 3).
    Carrel, Journ. of exp. med.17. 1913.Google Scholar
  4. 4).
    Carrel undBurrows, Journ. of exp. med.13. 1911.Google Scholar
  5. 5).
    Champy undCoca, Cpt. rend. des séances de la soc. de biol.77. 1914.Google Scholar
  6. 6).
    Dobrowolsky, Cpt. rend. des séances de la soc. de biol.79. 1916 und Arch. des sciences biol.20. 1916.Google Scholar
  7. 7).
    Ebeling, Journ. of exp. med.17. 1913.Google Scholar
  8. 8).
    Fort, Journ. of the Americ. med. assoc. 1916.Google Scholar
  9. 9).
    Goldschmidt, Arch. f. Zellforsch.14. 1917.Google Scholar
  10. 10).
    Harrison, Journ. of exp. zool.17. 1914 (zit. nach Ref. in Journ. of R. microscop. society4. Aug. 1915).Google Scholar
  11. 11).
    Höber, Dtsch. med. Wochenschr. 1920, Nr. 16.Google Scholar
  12. 12).
    Krontowski, Über die Kultivierung der Gewebe außerhalb des Organismus vermittelst kombinierter Medien. Vortrag, gehalten am 12. XII. 1919 in der Neurussischen Naturforscher-Gesellschaft (Odessa).Google Scholar
  13. 13).
    Krontowski, Beitrag zur Biologie der außerhalb des Organismus lebenden Gewebszellen . IbidemKrontowski, Beitrag zur Biologie der außerhalb des Organismus lebenden GewebszellenGoogle Scholar
  14. 14).
    Krontowski undPoleff, Ärztliche Zeitung (russ.) 1913, Nr. 27, 28 u. 29.Google Scholar
  15. 15).
    Krontowski undPoleff, Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol.58. 1914.Google Scholar
  16. 16).
    Krontowski undPoleff, Methode der Gewebskulturen, T. I u. II. 1917 (russ.).Google Scholar
  17. 17).
    Krontowski undHach, Studien über die biologischen Eigenschaften des Fleckfiebervirus vermittelst der Methode der Gewebskulturen (im Druck).Google Scholar
  18. 18).
    Krontowski undRadzimowska, The Journal of Physiologie56, 5. 1922.Google Scholar
  19. 19).
    Krontowski undRumjanzew, Zur Frage über die Kultivierung von Geweben Wirbelloser außerhalb des Organismus. Protokolle der Zoolog. Abteilung der Moskauer Gesellschaft der Naturforscher 1920.Google Scholar
  20. 19a).
    Krontowski undRumjanzew, Pflügers Arch.195, Heft 4/5. 1922.Google Scholar
  21. 20).
    Krontowski undSchustow [zit. nach dem Buch von Krontowski und Poleff, Methode der Gewebskulturen, T. I u II. 1917 (russ.)].Google Scholar
  22. 21).
    Lambert, Journ. of exp. med.19. 1914.Google Scholar
  23. 22).
    Lambert, Journ. of exp. med.24, Nr. 4. 1916.Google Scholar
  24. 23).
    Lambert, Journ. of exp. med.24, Nr. 6. 1916.Google Scholar
  25. 24).
    Lambert undHanes, Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.211. 1913.Google Scholar
  26. 25).
    Lewis, Anat. Rec.10. 1916.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • A. Krontowski
    • 1
  1. 1.Abteilung für experimentelle Medizin am Bakteriologischen Institut zu KiewKiewUkraine

Personalised recommendations