Advertisement

Über die reine Mediaverkalkung der Extremitätenarterien und ihr Verhalten zur Arteriosklerose

  • J. G. Mönckeberg
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Marchand: Artikel Arterien in Eulenburg's Realencyclopädie, Bd.2, 1994.Google Scholar
  2. 2.
    Orth: Lehrbuch der spez. pathol. Anatomie. Berlin 1887.Google Scholar
  3. 3.
    Strümpell: Lehrbuch der spez. Pathologie und Therapie. Leipzig 1897.Google Scholar
  4. 4.
    Ernst: Verhandlungen der Deutschen Pathol. Gesellschaft zu Hamburg 1901.Google Scholar
  5. 5.
    Matusewicz: Isolierte Verkalkung der Elastica interna. Ziegl. Beitr., Bd. 31.Google Scholar
  6. 6.
    Dmitrijeff: Veränderung des elastischen Gewebes der Arterienwände bei Arteriosklerose. Ziegler's Beitr., Bd. 22, 1897.Google Scholar
  7. 7.
    Thoma: Über die Abhängigkeit der Bindegewebsneubildung der Arterienintima von den mechanischen Bedingungen des Blutkreislaufs. Dies, Arch., Bd. 92, 95, 104, 105.Google Scholar
  8. 8.
    Mönckeberg: Über Knochenbildung in der Arterienwand. Dies. Arch. Bd. 167, 1902.Google Scholar
  9. 9.
    Cohn: Über Knochenbildung an den Arterien. Dies. Arch., Bd. 106, 1886.Google Scholar
  10. 10.
    Kaufmann: Lehrb. der spez. pathol. Anatomie, 2. Aufl., Berlin 1901.Google Scholar
  11. 11.
    Küttner: Über Kalkmetastasen. Dies. Arch., Bd. 55.Google Scholar
  12. 12.
    E. Fraenkel: Diskussion in der Sitzung der Biologischen Abteilung des ärztl. Vereins zu Hamburg vom 3. Dez. 1901.Google Scholar
  13. 13.
    Saenger: Über das intermittierende Hinken. Vortrag in derselben Sitzung.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von Georg Reimer 1903

Authors and Affiliations

  • J. G. Mönckeberg
    • 1
  1. 1.Pathologisch-anatomischen Institut des Allgem. KrankenhausesHamburg-Eppendorf

Personalised recommendations