Advertisement

Planta

, Volume 6, Issue 2, pp 183–191 | Cite as

Die Abhängigkeit der photischen Spaltöffnungsreaktionen von der Temperatur

  • M. G. Stålfelt
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Bei Blättern vonVicia Faba, die im Dunkel und bei gesättigter Feuchtigkeit gehalten werden, zeigen die Bewegungen der Schließzellen keine Abhängigkeit von Temperaturveränderungen (untersuchtes Temperaturgebiet 20–30°).

     
  2. 2.

    Die Geschwindigkeit der photischen Öffnungsreaktionen der Stomata ist von Temperaturveränderungen unabhängig.

     
  3. 3.

    Die Öffnungsbewegungen der Stomata haben einen periodischen Verlauf. Die Amplitüde der Perioden steigen und fallen mit der Temperatur (untersuchtes Temperaturgebiet 15–25°).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kisselew, N.: Veränderung der Durchlässigkeit des Protoplasmas der Schließzellen im Zusammenhange mit stomatären Bewegungen. Beih. z. botan. Zentralbl.41, 287. 1925.Google Scholar
  2. 2.
    Nicolič, Mato: Der Einfluß von Säuren auf Transspiration und Spaltöffnungsbewegung.Ebenda41, 309. 1925.Google Scholar
  3. 3.
    Plotnikow, Joh.: Photochemische Versuchstechnik. Leipzig 1912.Google Scholar
  4. 4.
    Stålfelt, M. G.: Die photischen Reaktionen im Spaltöffnungsmechanismus. Flora, N. F.21, 236. 1927.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • M. G. Stålfelt
    • 1
  1. 1.Stockholm

Personalised recommendations