Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß von Insulin auf die Körperwärme

  • 12 Accesses

  • 2 Citations

Zusammenfassung

  1. 1.

    Meerschweinchen reagieren sehr prompt auf Insulin mit starkem Temperaturabfall und hypoglykämischen Shock. Diese Temperatursenkung ist nicht Folge oder Symptom von Hypoglykämie, weil sie bereits deutlich bei einem kaum gesenkten, aber noch normalen Blutzucker vorhanden ist.

  2. 2.

    Die temperaturerniedrigende Wirkung ist an den eigentlichen Insulinteil, nicht an den Eiweißteil geknüpft.

  3. 3.

    Es gibt Hypothermie als Folge des Verbrauchs der Kohlehydrttreserven bzw. der Hypoglykämie. Umgekehrt gibt es starke Hypothermie nach Luminalnatrium und Novocain bei normaler Blutzuckerkonzentration. Es gibt auch bei Unterkühlung Hyperglykämie; hierzu gehört der sogenannte Kältediabetes.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Den Versuchen an meinen Mitarbeitern, die sich mir zur Verfügung stellten schickte ich einen Selbstversuch mit 75 Einheiten voraus, den ich ohne die geringste Schädigung vertrug.

  2. 2

    Dünner, Ostertag u. Tannhauser: Klin. Wschr.1933, Nr 27.

  3. 3

    Rosenthal, Licht u. Freund: Arch. f. exper. Path.103, H. 1/2.

  4. 4

    Geiger u. Szirtes: Ebenda Arch. f. exper. Path.119, H. 1/2.

  5. 5

    Glaubach. u. E. P. Pick: Ebenda Arch. f. exper. Path.162, H. 6.

  6. 6

    Junkersdorf u. Weinand: Arch. f. exper. Path.165, H. 5/6.

  7. 7

    Bürger, M.: Klin. Wschr.1931 Nr8.

  8. 8

    Freudenberg: Z. physiol. Chemie202.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Dünner, L. Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß von Insulin auf die Körperwärme. Archiv f. experiment. Pathol. u. Pharmakol 173, 710–721 (1933). https://doi.org/10.1007/BF01860943

Download citation