Advertisement

Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

, Volume 68, Issue 1, pp 217–244 | Cite as

Bronzekrankheit und sklerosierende Encephalomyelitis

Diffuse Sklerose
  • E. Siemerling
  • H. G. Creutzfeldt
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. d'Abundo, E.: Contributo allo studio del cranio degli anencefali. Riv. ital. di neuropatol., psichiatr. ed elettroterap.15, 41, 1922.Google Scholar
  2. Alexander, Carl: Untersuchungen über die Nebennieren und ihre Beziehungen zum Nervensystem. Beitr. z. pathol. Anat. u. z. allg. Pathol.11, 145, 1892.Google Scholar
  3. Alzheimer: Histologische Studien zur Differentialdiagnose der progressiven Paralyse. Nissl-Alzheimers histoogische und histopathologische Arbeiten usw.1, 1904.Google Scholar
  4. Alzheimer: Beiträge zur Kenntnis der pathologischen Neuroglia und ihre Beziehungen zu den Abbauvorgängen im Nervengewebe. Ebenda3, 1, 1910.Google Scholar
  5. Anton u.Wohlwill: Multiple nichteitrige Encephalomyelitis und multiple Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.12, 31, 1912.Google Scholar
  6. Bauer: Untersuchungen über die Funktion der Nebenniere, Pigmentbildung und Morbus Addison. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.225, 1, 1918.Google Scholar
  7. Bonhoeffer: Infektionspsychosen. Handb. d. Psychiatrie. 3. Abtlg., 1. Hälfte, S. 105, 1912.Google Scholar
  8. Borst: Zur pathologischen Anatomie und Pathogenese der multiplen Sklerose. Zieglers Beiträge.21, 308, 1897.Google Scholar
  9. Borst: Die multiple Sklerose. Lubarsch-Ostertags Ergebnisse. IX, 67, 1903/04.Google Scholar
  10. Ceni: über einen interessanten Fall von glimatöser Infiltration beider Großhirnhemisphären. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.31, 809, 1899.Google Scholar
  11. Chauffard, A., J. Huber u.A. R. Clement: Paludisme chronique complique d'addisonisme, d'atrophie papillaire unilatérale et de polynévrite périphérique. (Chronische Malaria, kompliziert durch Addisonsche Krankheit, einseitige Opticusatrophie und Polineuritis.) Bull. et mém. de la soc. méd. des hÔp. de Paris. Jg. 38, Nr. 2, S. 117–125, 1922.Google Scholar
  12. Doinikow: über De- und Regenerationserscheinungen von Achenzylindern bei der multiplen Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.,27, 151, 191.Google Scholar
  13. Goldzieher: Die Nebennieren. Wien 1911.Google Scholar
  14. Greiff: über diffuse und disseminierte Sklerose des Zentralnervensystems usw. Arch. f. Psychiatr. u. Nervenkrankh.14. 286, 1883.Google Scholar
  15. Henneberg: über disseminierte Encephalitis. Vortragsref. Neurol. Zentralbl.35, 652, 984, 1916.Google Scholar
  16. Henneberg: Die Myelitis. Handb. d. Neurologie.2, S. 773.Google Scholar
  17. Hermel: über einen Fall von Encephalomyelomalacia chronica diffusa bei einem 4 jährigen Kinde. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.68/69, 335, 1921.Google Scholar
  18. Heubner: Die luetische Erkrankung der Hirnarterien. Leipzig, Vogels Verlag, 1874, S. 170–189.Google Scholar
  19. Jakob, A.: Zur Pathologie der diffusen infiltrativen Encephalomyelitis in ihren Beziehungen zur diffusen und multiplen Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.27, 290, 1915.Google Scholar
  20. Jakob, A.: über atypische Gliareaktionen im Zentralnervensystem. (Zugleich ein Beitrag zu der Frage nach den Hirnveränderungen bei der Addisonschen Krankheit.) Zieglers Beiträge.69, 197, 1922.Google Scholar
  21. Jedlička, J. u.Jedlička, V.: über Pluriglandulärsyndrom bei der Addisonkrankheit; zugleich eine Einführung in die organische Cerebropathie. časopis českých lékarův.59, 645, 1920 (Tschechisch). Ref. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.24, 1921, S. 140.Google Scholar
  22. Kaltenbach: über einen eigenartigen Markprozeß mit metachromatischen Abbauprodukten bei einem paralyseähnlichen Krankheitsbild. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.75, 138, 1922.Google Scholar
  23. Klarfeld: Zur Frage der subakut verlaufenden diffusen Erkrankungen des Hemisphärenmarks. Vortrag gehalten in der 100. Versammlung Deutscher Naturforscher und ärzte zu Leipzig. Ref. Zentralbl. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.31, 50, 1922.Google Scholar
  24. Krabbe: Beitrag zur Kenntnis der Frühstadien der diffusen Herdsklerose (perivaskuläre Marknekrose). Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.20, 108, 1913.Google Scholar
  25. Kufs: über den herdförmigen Markfaserschwund und über die polysklerotischen Formen der Paralyse. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.75, 281, 1922.Google Scholar
  26. Lewy, F. H.: Die multiple Sklerose. Kraus-Brugsch Handbuch der inneren Medizin, Nervenband.Google Scholar
  27. Lewy, F. H.: Die diffuse Sklerose. Manuskript. Ebenda.Google Scholar
  28. Lewy, F. H., u.Cassirer: Die Formen der Glioblastose und ihre Stellung zur diffusen Hirnsklerose (Manuskript).Google Scholar
  29. Marburg: Multiple Sklerose. Lewandowskys Handbuch der Neurologie. Bd. 2, S. 911, 1911.Google Scholar
  30. Mann, G.: über einen Fall von Morbus Addisonii mit höchst akutem Verlauf. Wien. klin. Wochenschr.31, 1107, 1918.Google Scholar
  31. Marie u.Foix: Sklerose intracerebrale centrolobaire et symmetrique. Syndrom paraplegique. Rev. neurol.22, 1, 1914. Ref. im Jahresbericht Nder eurol. u. Psychiatr.18, 290, 191 4und im Ref.-Teil der Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.11, 289, 1915.Google Scholar
  32. Merzbacher: Eine eigenartige familiär-hereditäre Erkrankungsform (Aplasia axialis extracorticalis congenita). Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.3, 1, 1910.Google Scholar
  33. Neubürger: Histologisches zur Frage der diffusen Hirnsklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.73, 336, 1921.Google Scholar
  34. Neubürger: Zur Histopathologie der multiplen Sklerose im Kindesalter. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.76, 384, 1922.Google Scholar
  35. Neusser: u.Wiesel: Die Erkrankungen der Nebennieren. Wien 1910.Google Scholar
  36. Neumann, J.: Zur Addisonschen Krankheit. Münch. med. Wochenschr.63, 488, 1916.Google Scholar
  37. Obersteiner: Bau der nervösen Zentralorgane. Leipzig-Wien 1901.Google Scholar
  38. Porter, Ph.: Nervous and mental symptoms in a case of Addisons disease. Brit. med. Journ. 1705, 1912.Google Scholar
  39. Pulay: Zur Pathologie der multiplen Sklerose. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.54, 46, 1916.Google Scholar
  40. Rossolimo: Zur Frage über die multiple Sklerose und Gliose. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk.11, 88, 1897.Google Scholar
  41. Riess, L.: Die Addisonsche Krankheit. Deutsche Klinik.3, 226.Google Scholar
  42. Schilder: Zur Kenntnis der sogenannten diffusen Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.10, 1, 1912.Google Scholar
  43. Schilder: Zur Frage der Encephalitis periaxialis diffusa (sogenannte diffuse Sklerose). Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.15, 359, 1913.Google Scholar
  44. Schimamura: über die Blutgefäßversorgung der Pons- und Hirnschenkelgegend, insbesondere des Oculomotoriuskerns. Neurol. Zentralbl.13, 685/769, 1894.Google Scholar
  45. Schröder: Encephalitis und Myelitis. Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.43, 146, 1918.Google Scholar
  46. Schuster: Beitrag zur Kenntnis der multiplen Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.65, 1, 1921.Google Scholar
  47. Siemerling u.Raecke: Zur pathologischen Anatomie und Pathogenese der multiplen Sklerose. Arch. f. Psychiatr.48, 824, 1911.Google Scholar
  48. Siemerling u.Raecke: Beitrag zur Klinik und Pathologie der multiplen Sklerose. Arch. f. Psychiatr.53, 385, 1914.Google Scholar
  49. Spatz: über die Vorgänge nach experimenteller Rückenmarksdurchschneidung. Nissl-Alzheimers Arbeiten, Ergänzungsband.49, 1921.Google Scholar
  50. Spielmeyer: über einige anatomische ähnlichkeiten zwischen progressiver Paralyse und multipler Sklerose. Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.1, 660, 1910.Google Scholar
  51. Spielmeyer: Histopathologie des Nervensystems. Berlin: Julius Springer 1922.Google Scholar
  52. v. Stauffenberg: Ein Fall von Encephalitis periaxialis diffusa (Schilder). Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.39, 56, 1918.Google Scholar
  53. Walter: Zur Symptomatologie und Anatomie der diffusen Hirnsklerose, Monatsschr. f. Psychiatr. u. Neurol.44, 87, 1918.Google Scholar
  54. Wiesel: Krankheiten der Nebennieren. Handbuch d. Neurol. Bd. 4. Spezielle Neurologie III, S. 348.Google Scholar
  55. Westphal, A.: über Encephalomyelit. disseminat. und arteriosklerotische Erkrankungen des Zentralnervensystems und ihre Beziehungen zur multiplen Sklerose. Neurol. Zentralbl.28, 547, 1909.Google Scholar
  56. Wohlwill: Multiple Sklerose. Sammelreferat im Ref.-Teil der Zeitschr. f. d. ges. Neurol. u. Psychiatr.7, 849, 1913.Google Scholar
  57. Zander: über funktionelle u. genetische Beziehungen der Nebennieren zu anderen Organen, speziell zum Großhirn. Krit. Stud. usw. Zieglers Beiträge.7, 439, 1890.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1923

Authors and Affiliations

  • E. Siemerling
    • 1
  • H. G. Creutzfeldt
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen und Nervenklinik der Universität KielDeutschland

Personalised recommendations