Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über Geschmacksstörungen bei Mittelohraffektionen

  • 19 Accesses

  • 5 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1.

    August Carl: Enthält die Chorda tympani Geschmacksfasern? Archiv für Ohrenheilkunde Bd. X.

  2. 2.

    Schiff: Leçons sur la Physiologie de la digestion.

  3. 3.

    H. Schlichting: Klinische Studien über die Geschmackslähmungen durch Zerstörung der Chorda tymp. und des Plexus tympanicus, Zeitschrift für Ohrenheilkunde Bd. XXXII.

  4. 4.

    Krause: Operative Entfernung des Ganglion Gasseri.

  5. 5.

    E. Maier: Zeitschrift für Ohrenheilkunde Bd. XLVIII.

  6. 6.

    v. Kander: Störungen der Geschmacksempfindung bei chronischen Mittelohreiterungen, insbesondere nach operativen Eingriffen. Archiv für Ohrenheilkunde Bd. 67, 68.

  7. 7.

    Wolf: Zur Funktion der Chorda tympani. Zeitschrift für Ohrenheilkunde Bd. IX.

  8. 8.

    Köster: Eine merkwürdige Störung der Geschmacksempfindung Münch. med. Wochenschrift.

  9. 9.

    Schulte: Beziehung der Chorda tympani zur Geschmacksperzeption auf den 2 vorderen Dritteln der Zunge.

  10. 10.

    Stich: Beiträge zur Kenntnis der Chorda tympani. Annalen der Charité 1858.

  11. 11.

    Beck: VII. u. IX. Hirnnervenpaar.

  12. 12.

    Meißner: Jahresbericht 1857, 58, 62, 65, 68.

Download references

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Schulz, R. Über Geschmacksstörungen bei Mittelohraffektionen. Archiv f. Ohrenheilkunde 79, 220–245 (1909). https://doi.org/10.1007/BF01834756

Download citation