Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Otitische Gehirnleiden

  • 18 Accesses

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literaturverzeichnis

  1. 1)

    V. Uchermann: Die Taubstummen in Norwegen, S. 396, französische Ausgabe S. 399. Hier zitiert als Gegenbeweis der von Lucae, teilweise Baginsky und Mendel behaupteten Lehre, daß Schwindel den veränderten Druckverhältnissen der Cerebrospinalflüssigkeit zuzuschreiben sei.

Download references

Additional information

Mitteilungen aus der Ohren- und Kehlkopfabteilung des Reichshospitals in Christiania.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Uchermann, V. Otitische Gehirnleiden. Archiv f. Ohrenheilkunde 72, 252–277 (1907). https://doi.org/10.1007/BF01834170

Download citation