Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Die Auswirkung der neuesten Rechtsentwicklung auf das Forstrecht

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1.

    Asal, Naturschutz und Rechtsprechung 1958, Verlag Goecke und Evers, Krefeld, Seite 20. Diese Schrift sei hier besonders hervorgehoben, weil sie die Anregung zu dieser Untersuchung gegeben hat.

  2. 2.

    Asal, a. a. O., S. 29.

  3. 3.

    Asal, a. a. O., S. 11.

  4. 4.

    Bender: Allgemeines Verwaltungsrecht, 2. Aufl. 1956, S. 166 ff.

  5. 5.

    Dürig, Günter: Staatslexikon, 6. Aufl. 1958. Abschnitt Eigentum in Band 2, Seite 1087, Verlag Herder.

  6. 6.

    Görg im Abschnitt „Die gemeindliche Personalhoheit“. Im Handbuch der kommunalen Wissenschaft und Praxis, Bd. 2, S. 54 ff.

  7. 7.

    Handbuch der kommunalen Wissenschaft und Praxis, Band 3, herausgegeben vonHans Peters, Springer-Verlag Berlin—Göttingen—Heidelberg 1959.

  8. 8.

    Holzzentralblatt 1960, Nr. 10, S. 148.

  9. 9.

    Huber, Wirtschaftsverwaltungsrecht, 2. Aufl. 1954, Band II, S. 15.

  10. 10.

    Huber, a. a. O., S. 13 ff. (hier zum Teil etwas knapper zusammengefaßt).

  11. 11.

    Huber, a. a. O., II, S. 18.

  12. 12.

    Huber, a. a. O., II, S. 19.

  13. 13.

    Huber, a. a. O., II, S. 25.

  14. 14.

    Mangold-Klein, Das Bonner Grundgesetz 1957.

  15. 15.

    Scheuner, Die Aufgabe der Gesetzgebung in unserer Zeit, in: Wirtschaftliche öffentliche Verwaltung. Beiträge zu kostenbewußtem Denken, herausgegeben vonReinhard Badenhoop, Verlag Kohlhammer, Stuttgart 1961.

Download references

Additional information

Wesentlich erweiterte Fassung eines anläßlich der Freiburger forstlichen Hochschulwoche 1961 gehaltenen Vortrages

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hasel, K. Die Auswirkung der neuesten Rechtsentwicklung auf das Forstrecht. Forstw Cbl 82, 100–126 (1963). https://doi.org/10.1007/BF01821285

Download citation