Advertisement

Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten

, Volume 43, Issue 2, pp 505–559 | Cite as

Klinische Studien über die Melancholie

  • Arthur Hermann Hübner
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichniss

  1. 1.
    Anglade, Des délires systematisés. Gazette hebdomadaire. 1899. Citirt nach Vorkastner.Google Scholar
  2. 2.
    Aschaffenburg, Ueber die klinischen Formen der Wochenbettpsychosen. Allg. Zeitschr. für Psych. 1901. S. 337.Google Scholar
  3. 3.
    Capgras, Essai de réduction de la mélancolie en une psychose d'involution présénile.Google Scholar
  4. 4.
    Dobrich. Allgem. Zeitschr. für Psychiatrie. Bd. 56. S. 979.Google Scholar
  5. 5.
    van Erp Talmann Kip, Allg. Zeitschr. für Psychiatrie. Bd. 54. S. 119.Google Scholar
  6. 6.
    Fauser, Zur Kenntniss der Melancholie. Centralblatt für Nervenheilkunde. 1906. S. 880.Google Scholar
  7. 7.
    R. Förster, Ueber die klinischen Formen der Erblichkeit etc. Vortr. s. Allg. Zeitschrift für Psych. 1907.Google Scholar
  8. 8.
    Friedmann, Ueber neurasthenische Melancholie. Monatsschr. für Psych. Bd. XV.Google Scholar
  9. 9.
    Fürstner. Die Geistesstörungen im Greisenalter. Arch. für Psych. Bd. XX. 1899. S. 458.Google Scholar
  10. 10.
    Grassmann, Allg. Zeitschr. für Psychiatrie. Bd. 52.Google Scholar
  11. 11.
    Gaupp, Die Depressionszustände im höheren Lebensalter. Münch. med. Wochenschr. 1905.Google Scholar
  12. 12.
    Gluszezewski, Die acute hallucinatorische Verwirrtheit als Initialstadium bei Melancholie. I. D. Marburg. 1904.Google Scholar
  13. 13.
    Güntz, Ueber Dementia senilis. Allg. Zeitschr. für Psych. 1874. S. 102.Google Scholar
  14. 14.
    Hähnle, Neurologisches Centralbl. 1904.Google Scholar
  15. 15.
    Heller, Ueber die Wahnideen der Melancholiker. I. D. 1898. Marburg.Google Scholar
  16. 16.
    Harbolla, I. D. Breslau. 1893.Google Scholar
  17. 17.
    Hinrichsen, Allgem. Zeitschr. für Psych. Bd. 54. S. 86.Google Scholar
  18. 18.
    Hitzig, Ueber die nosologische Auffassung und über die Therapie der periodischen Geistesstörungen. Berl. klin. Wochenschr. 1898. S. 1.Google Scholar
  19. 19.
    Hoche, Ueber die leichteren Formen des periodischen Irreseins. Alt'sche Sammlung. Halle a. S. Carl Marhold.Google Scholar
  20. 20.
    Illberg, Die Prognose der Geisteskrankheiten. Carl Marhold. Halle a. S.Google Scholar
  21. 21.
    Jolly, Ref. über Kraepelin's Lehrbuch im Archiv für Psychiatrie. Bd. 28. S. 1003.Google Scholar
  22. 22.
    Kemmler, Ueber die Depressionsformen des jugendlichen Alters und ihre Prognose. Arch. für Psych. Bd. XXVII.Google Scholar
  23. 23.
    Kölpin, Klinische Beiträge zur Melancholiefrage. Arch. für Psych. 1903.Google Scholar
  24. 24.
    Kraepelin, Lehrbuch der Psychiatrie. VII. Aufl. 1904.Google Scholar
  25. 25.
    Derselbe, Ueber die klinische Stellung der Melancholie. Monatsschr. für Psych. 1896.Google Scholar
  26. 26.
    von Krafft-Ebing, Ueber Irresein im Klimakterium. Allg. Zeitschr. für Psych. Bd. 34.Google Scholar
  27. 27.
    Krakauer, Die Melancholie d. Frauen i. Klimakterium. I. D. Breslau. 1884.Google Scholar
  28. 28.
    Léri, Le cerveau sénil. Ref. erstattet auf dem Congr. des médecins aliénistes et neurologistes. 1906. Lille.Google Scholar
  29. 29.
    Lipschitz, Zur Aetiologie der Melancholie. Monatsschr. für Psych. und Neurol. Bd. XVIII.Google Scholar
  30. 30.
    Mattusch, Ueber den Einfluss des Klimakteriums auf die Form und Entstehung von Geistesstörungen. Allg. Zeitschr. für Psych. Bd. 46.Google Scholar
  31. 31.
    Mayser, Archiv für Psych. XXXI. S. 500.Google Scholar
  32. 32.
    Marcus, Ueber einige Besonderheiten in Erscheinung und Verlauf der Melancholie bei Neurasthenikern. Allgem. Zeitschrift für Psych. Bd. 46. S. 487.Google Scholar
  33. 33.
    E. Meyer, Zur Klinik der Puerperalpsychosen. Berl. klin. Wochenschr. 1901. Nr. 31.Google Scholar
  34. 34.
    Cl. Neisser, Referat über Kraepelin's Lehrbuch. Centralbl. für Nervenheilk. 1895.Google Scholar
  35. 35.
    Noetzli, Ueber Dem. senilis. I. D. Zürich. 1899.Google Scholar
  36. 36.
    Pilcz, Die periodischen Geistesstörungen. Jena. 1901.Google Scholar
  37. 37.
    Ritti, Les psychoses de la vieillesse. Ref. erstattet auf dem Congres des médecins aliénistes etc. zu Bordeaux. 1896. Ref. im Neurol. Centralblatt.Google Scholar
  38. 38.
    Rückle, Ist die Melancholie ausschliesslich eine Psychose des Rückbildungsalter? Inaug.-Diss. Erlangen. 1898.Google Scholar
  39. 39.
    Roubinowitsch, La mélancholie. 1897.Google Scholar
  40. 40.
    Saiz, Ueber die Aetiologie der Manie. S. Karger. 1907.Google Scholar
  41. 41.
    Schlöss, Ueber die Beziehungen zwischen Melancholie und Verrücktheit. Jahrb. für Psych. 1896. S. 114.Google Scholar
  42. 42.
    Séglas, Le délire systématique primitif d'autoaccusation. Arch. de neurol. Vol. VII.Google Scholar
  43. 43.
    Schott, Beitrag zur Lehre von der Melancholie. Archiv f. Psych. Bd. 36.Google Scholar
  44. 44.
    Siemerling, Kapitel „Paranoia“ in Binswanger-Siemerling's Lehrbuch der Psychiatrie. II. Aufl. 1907.Google Scholar
  45. 45.
    Sioli, Archiv für Psych. 1885.Google Scholar
  46. 46.
    Thalbitzer, Melancholie und Depression. Allg. Zeitschr. f. Psych. 1905.Google Scholar
  47. 47.
    Thomsen, Demonstration im psych. Verein der Rheinprovinz. S. Allg. Zeitschr. für Psych. 1902.Google Scholar
  48. 48.
    Vedrani, Bolletino del manicomio di Ferrara. XXVII. 3. 1899. Citirt nach Kraepelin.Google Scholar
  49. 49.
    Vorster, Monatsschr. für Psych. 1901.Google Scholar
  50. 50.
    Vorkastner, Ueber pseudomelancholische Zustände. Monatsschr. für Psych. und Neurol. 1905.Google Scholar
  51. 51.
    Walker, Ueber manische und depressive Psychosen. Archiv für Psych. 1907.Google Scholar
  52. 52.
    Weiss, Die Psychosen des Seniums. Wiener med. Presse. 1880.Google Scholar
  53. 53.
    A. Westphal, Abschnitt: „Melancholie“ in Binswanger-Siemerling's Lehrbuch der Psych. II. Aufl. 1907.Google Scholar
  54. 54.
    Weygandt, Ueber das manisch-depressive Irresein. Berliner klinische Wochenschr. 1901.Google Scholar
  55. 55.
    Wernicke, Grundriss der Psychiatrie. 1900.Google Scholar
  56. 56.
    Wille, Die Psychosen des Greisenalters. Allg. Zeitschr. f. Psych. 1874. S. 269.Google Scholar
  57. 57.
    Witkowski, Ueber den Schwachsinn. Neurol. Centralbl. 1886. S. 569.Google Scholar
  58. 58.
    Witkowski, Verh. der 10. Vers. südwestdeutscher Irrenärzte 1886. Allg. Zeitschr. f. Psych. 1886.Google Scholar
  59. 59.
    Wollenberg, Die Melancholie, in „Die Deutsche Klinik“.Google Scholar
  60. 60.
    Wollenberg, „Senile Geistesstörungen“ in Binswanger-Siemerling's Lehrbuch. II. Aufl.Google Scholar
  61. 61.
    Zingerle, Ueber Geistesstörungen im Greisenalter. Jahrb. für Psych. 1899. S. 257.Google Scholar
  62. 62.
    Ziehen, Lehrbuch der Psychiatrie. II. Aufl. 1903.Google Scholar
  63. 63.
    Ziehen, Die Erkennung und Behandlung in der Praxis. Alt'sche Sammlung. Halle a. S. C. Marhold.Google Scholar
  64. 64.
    Ziehen, Ueber einige Lücken und Schwierigkeiten in der Gruppirung der Geisteskrankheiten. Monatsschr. für Neurol. und Psych. 1904.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von August Hirschwald 1908

Authors and Affiliations

  • Arthur Hermann Hübner
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Klinik der Universität BonnDeutschland

Personalised recommendations