Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über den elektrostatischen Druck in Schaumfilmen aus wässerigen Elektrolytlösungen

Zusammenfassung

Es werden Daten über die Dicke von Gleichgewichtsschaumfilmen aus wässerigen Saponinlösungen (5·10−4%) bei Anwesenheit von KCl verschiedener Konzentration gegeben. Der experimentell gefundene Zusammenhang zwischen Filmdicke und Elektrolytkonzentration stimmt sehr gut mit der Theorie der elektrostatischen Abstoßung zwischen den diffusen elektrischen Schichten überein.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Schrifttum

  1. 1)

    Bartsch, Kolloid-Beih.20, 1 (1924).

  2. 2)

    Derjaguin u.Titiewskaja, Kolloid-J. (russ.)15, 416 (1953).

  3. 3)

    Derjaguin undLandau, Z. exper. Theor. (russ.)15, 663 (1945).

  4. 4)

    de Kruyt, Colloid Science (Amsterdam 1956).

  5. 5)

    Scheludko, Kolloid-Z.155, 1, 39 (1957).

  6. 6)

    Scheludko undExerowa, Ber. Chem. Inst. Bulg. Akad. d. Wiss. (im Druck).

  7. 7)

    Scheludko, Ber. Ak. Wiss. UdSSR123, 1074 (1958).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Scheludko, A., Exerowa, D. Über den elektrostatischen Druck in Schaumfilmen aus wässerigen Elektrolytlösungen. Kolloid-Zeitschrift 165, 148–151 (1959). https://doi.org/10.1007/BF01809974

Download citation