Advertisement

Was ist ein Naturgesetz?

  • Holm Tetens
Aufsätze

Zusammenfassung

Der Geschichte des Begriffs des Naturgesetzes, besonders den Umständen seiner Durchsetzung, wird der systematische Hinweis entnommen, daß die generellen Sätze der Physik methodisch primär von Apparaten gelten. Daraus ergeben sich Gesichtspunkte für eine Hierarchisierung physikalischer Sätze. Eine technik-orientierte Deutung der Physik läßt dann auch die ökologische Dimension physikalischer Forschung in einem kritischeren Licht erscheinen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2.
    E. Zilsel, Der soziale Ursprung der neuzeitlichen Wissenschaft, Ffm 1976, S. 74f.Google Scholar
  2. 3.
    E. Zilsel, ebend. S. 87f.Google Scholar
  3. 4.
    Francis Bacon, Neues Organ der Wissenschaften, reprografischer Nachdruck der Ausgabe von 1830 Leipzig, Darmstadt 1971, S. 26.Google Scholar
  4. 5.
    Michael Wolf, Geschichte der Impetustheorien — Untersuchungen zum Ursprung der klassischen Mechanik, Ffm 1978, S. 24.Google Scholar
  5. 6.
    van Daele, Boehme, Krohn, Experimentelle Philosophie, Ffm 1977, S. 81.Google Scholar
  6. 7.
    Vgl. dazu meine Dissertation, Erlangen 1977.Google Scholar
  7. 9.
    Helmholtz, Über die Erhaltung der Kraft, Berlin 1847, Leipzig 1889.Google Scholar
  8. 11.
    Vgl. die Analyse des Prinzips der linearen Superposition in meiner Dissertation, Erlangen 1977.Google Scholar
  9. 12.
    Manfred E. Schmutzer, Sachzwang ohne Widerspruch, in: M. Grupp (Hrsg.), Wissenschaft auf Abwegen? Verlag A. Bonz, Fellbach 80, S. 47/48.Google Scholar
  10. 13.
    Klaus Meyer-Abich, Zum Begriff einer Praktischen Philosophie der Natur, in: Meyer-Abich (Hrsg.), Frieden mit der Natur, Freiburg, Basel-Wien 1979, S. 245.Google Scholar
  11. 14.
    Ders., S. 248.Google Scholar
  12. 15.
    Zitiert nach W. James, Der Pragmatismus, Felix Meiner Verlag, Hamburg 1977, Fußnote S. 30f., Hervorhebung von mir.Google Scholar

Copyright information

© Franz Steiner Verlag GmbH 1982

Authors and Affiliations

  • Holm Tetens
    • 1
  1. 1.Institut für Philosophie der Philipps-Universität MarburgMarburg 1Germany

Personalised recommendations