Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Bestimmungen des Kupfergehaltes im Kaffee

Zusammenfassung

  1. 1.

    Unbehandelter, coffeinhaltiger Kaffee enthält neben anderen Metallen beträchtliche Kupfermengen.

  2. 2.

    Die Erhöhung des Kupfergehaltes durch den Entcoffeinierungsprozeß ist belanglos.

  3. 3.

    Ein normal zubereiteter Kaffee-Aufguß ist vollkommen frei von Kupfersalzen. Dies gilt sowohl für coffeinhaltigen, wie coffeinfreien Kaffee.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Angeführte Literatur

  1. 1)

    Analytische Chemie, Band 2, 155.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Streuli, M., Bürgin, E. Bestimmungen des Kupfergehaltes im Kaffee. Zeitschr. f. Untersuchung der Lebensmittel 72, 531–532 (1936). https://doi.org/10.1007/BF01796408

Download citation