Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über die Physiologie der Vaginalschleimhaut bei Neugeborenen

  • 16 Accesses

  • 3 Citations

Zusammenfassung

In den ersten Wochen nach der Geburt spielen sich in der Vagina der Neugeborenen charakteristische Veränderungen ab.

  1. a)

    Bei der Geburt weist die Vaginalschleimhaut drei gut proliferierte, scharf differenzierte Schichten auf: 1. Basalis, 2. Tiefenschicht aus Zellen mit runden normalen Kernen, 3. verhornte Schicht aus pigmentierten und granulierten tieferen und verhornten kernlosen oberflächlicheren Zellagen.

  2. b)

    Im Verlauf der 1. Woche weist die Schleimhaut Veränderungen auf. Die Tiefenschicht ist kompakter, vakuolisiert geworden, die oberflächliche Schicht stößt sich ab in Schollen. Die Glykogeneinlagerung ist ausgesprochen stark.

  3. c)

    Im Verlauf der 2. und 3. Woche ist die Abstoßung der Schleimhaut weitergegangen. Am Ende der 4. Woche sind nur die Böden der Krypten mit tiefen Zellen und stellenweise ist die Keimschicht kaum zu erkennen. Nach diesem Vorgang ist die Regeneration der Schleimhaut vollkommen; aber mit einem anderen histologischen und funktionellen Bild: Ruhende Schleimhaut ohne Glykogen. In diesem Zustand bleibt die Schleimhaut bis zur Pubertät.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Alexiu, M. u.K. Herrnberger: Zbl. Gynäk.62, 9 (1938).

  2. Bellei, A.: Il Latante1935, Nr 6.

  3. Benthin, W.: Arch. Gynäk.91, 498 (1910).

  4. Brühl, R.: Klin. Wschr.1929 II, 1766.

  5. Callincourt: Zit. nach.Levy-Pan: Sehweiz. med. Z.1935.

  6. Courrier, R.: C. r. Acad. Sci. Paris178, 2192 (1924).

  7. : C. r. Soc. Biol. Paris99, 24 (1928).

  8. Courrier, R.: Proc. See. internat. Congr. sex Res.1930, 352.

  9. : C. r. Soc. Biol. Paris110, 1021 (1932).

  10. Dierks, K.: Zbl. Gynäk.54, 1882 (1930). u. Literaturangaben 1935.

  11. Dobszay, L. v.: Dtsch. med. Wsehr.1935 II, 1111.

  12. Dobszay, L. v.: Abl. Gynäk.1936, Nr 12.

  13. Dobszay, L. u.K. Hollosi: Z. Kinderheilk.57, 133 (1936) u. Literaturangaben.

  14. Fellner, O.: Arch. Gynäk.100, 641 (1913);148, 287 (1932).

  15. Fels. E.: Klin. Wschr.1926 II, 2349.

  16. Frangué, O. v.: Z. Geburtsh.39, 327 (1898);43; 256 (1900).

  17. Gräper: Handbuch der Anatomie des Kindes, (1927).

  18. Graggert: Arch. Gynäk.1928.

  19. Gundobin: Die Besonderheiten des Kindesalters, 1921.

  20. Heinrich, H.: Inaug.-Diss. 1935.

  21. Halban: Z. Geburtsh.53, 191 (1904).

  22. : Arch. Gynäk.75, 353 (1905).

  23. Hartmann, H.: Arch. Gynäk.128, 1 (1926);148, 708 (1932).

  24. Kohn, A.: Arch. Entw. mechan.38, 112 (1914).

  25. Lequeux, M. P. etCh. Mariotton: Ann. Gynéc.8, 228 (1911).

  26. Levy-du Pan: Sehweiz. med. Z.1935.

  27. Litzka, G.: Z. Kinderheilk.54, 742 (1933).

  28. Mayer, R.: Arch. Gynäk.91 (1910).

  29. Levy-du Pan: Zbl. Gynäk.1911, Nr 7.

  30. Murray, E. u.K. Herraberger: 25. dtsch. Gynäk.-Kongr. Berlin, Okt. 1937.

  31. Neumann, O.: Z. Geburtsh.99, 100 (1931).

  32. Neumann, O.: Sitzgsber. Ges. Naturwiss. Marburg61 (1931);65 (1930).

  33. Neumann, O. u.F. Péter: Z. Kinderheilk.52, 24, 363 (1932).

  34. Papanicolaou, G.: Amer. J. Anat.52, 519 (1933).

  35. Papanicolaou, G. andE. Shorr: Proc. Soc. exper. Biol. a. Med.32, 585 (1935).

  36. Parkes andBellerby: J. Physiol.62, 145 (1927).

  37. Philipp, E.: Zbl. Gynäk.53, 2386 (1929).

  38. Renouj: Zit. nachLevy-du Pan: Sehweiz. med. Z.1935.

  39. Siegert, E.: Arch. Gynäk.143, 72 (1930).

  40. Siegert, F. u.Schmidt-Neumann: Zbl. Gynäk.54, 1630 (1930).

  41. Slavjansky: Virchows Arch.51 (1870).

  42. Veit-Stöckel: Handbuch der Gynäkologie, Bd. 9.

  43. Waldeyer: Eierstock und Ei. 1870.

  44. Zaharescu-Karaman, N. siNastase: Rev. Stiint. med. (rum.)1931.

  45. : C. r. Soc. Biol. Paris107, 396 (1931).

  46. Zaharescu-Karaman, N., M. Alexiu u.A. Ursu: Arch. Gynäk.165, 116 (1937).

Download references

Author information

Additional information

Mit 18 Textabbildungen.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Alexiu-Bukarest, M. Über die Physiologie der Vaginalschleimhaut bei Neugeborenen. Arch. Gynak. 167, 240–252 (1938). https://doi.org/10.1007/BF01769542

Download citation