Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Ist die Äther-Zuckermethode Eine Verbesserung der Hormonalen Schwangerschaftsreaktion?

  • 7 Accesses

Zusammenfassung

  1. 1.

    Wird die einzelne Injektionsdosis des ätherextrahierten Urins bei der Aschheim-Zondekschen Reaktion nach Zusatz von 3% Glykose von 0,4 auf 0,5 ccm erhöht, so steigt der Prozentsatz der Mortalität unter den Versuchstieren erheblich an.

  2. 2.

    Die Blutpunkte (H.V.R. II) vermehren sich durch einen solchen Glykosezusatz und Steigerung der Injektionsdosis nicht und sie werden auch nicht deutlicher als sonst.

  3. 3.

    Auch eine Vermehrung der Zahl der Corpora lutea (H.V.R. III) kommt dadurch nicht zustande; eher kommt es zu einer nach dem Vorliegenden ungeklärten Hemmung der Corpora lutea-Bildung.

  4. 4.

    Ein Zusatz von 3% Glykose zum Urin kann an sich die Zeit, die bis zur Ausführung der Reaktion verstreicht, nicht abkürzen.

  5. 5.

    Es wird vorgeschlagen, für die Aschheim-Zondek-Reaktion 6 infantile weibliche Mäuse zu verwenden und die Hälfte der Überlebenden nach 72 Stunden zu sezieren. Bei negativer Reaktion wartet man mit der Sektion der übrigen noch 24 Stunden.

  6. 6.

    Nach 72 Stunden werden 60–75 % der positiven Reaktionen beurteilt werden können, was bei gleichmäßiger Verteilung positiver und negativer Reaktionen im Material bedeutet, daß 30–40% der Urteile 3mal 24 Stunden nach Injektion der Mäuse abgegeben werden können.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    B. Zondek, Klin. Wschr.7, 1404 (1928).

  2. 2

    B. Zondek, Klin. Wschr.9, 964 (1930).

  3. 3

    Eberson, Frederick u.Silverberg, J. amer. med. Assoc.96, 2176 (1931).

  4. 4

    Friedman, Proc. Soc. exper. Biol. a. Med.26, 720 (1929).

  5. 5

    Schneider-Evanston, Surg. etc.52, 56 (1931).

  6. 6

    Reinhardt u.Scott, J. amer. med. Assoc.96, 1565 (1931).

  7. 7

    Magath u.Randall, J. amer. med. Assoc.96, 1933 (1931).

  8. 8

    B. Zondek, Klin. Wschr.10, 1484 (1931).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Lassen, H.C.A. Ist die Äther-Zuckermethode Eine Verbesserung der Hormonalen Schwangerschaftsreaktion?. Klin Wochenschr 11, 1104–1106 (1932). https://doi.org/10.1007/BF01765398

Download citation