Advertisement

Springer Nature is making Coronavirus research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Zur operativen Behandlung der bösartigen Neubildungen an der Vaginalportion und der Scheide

  • 23 Accesses

  • 1 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1)

    Ueber die Amputation des Scheidentheils der Gebärmutter. V. Bd., 3. Heft.

  2. 1)

    Ist später mit gutem Erfolge geschehen (und Patientin ist im Februar 1877 noch vollkommen gesund).

  3. 1)

    Die Schwellung der Leistendrüsen wird mit Recht als eine Contraindication einer Operation angesehen; sie stellt sich in der Regel erst so spät ein, dass schon die Verbreitung des Uebels an der zuerst erkrankten Stelle einen jeden operativen Eingriff verbietet.

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

von Grünewaldt, O. Zur operativen Behandlung der bösartigen Neubildungen an der Vaginalportion und der Scheide. Arch. Gynak. 11, 501–522 (1877). https://doi.org/10.1007/BF01765201

Download citation