Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Der Einfluß lokaler Kältereize auf den Stoffwechsel

  • 20 Accesses

  • 1 Citations

Zusammenfassung

Eine Stoffwechselsteigerung als Folge einer Kühlung der Stirn mit Eis, Eintauchen eines Armes in kaltes Wasser oder Kühlung des Gesichtes durch Anblasen ist weder bei Wärmegefühl noch bei Kältegefühl der Vp. zu beobachten, wenn man unter strengen Grundumsatzbedingungen Mittelwerte mehrerer Versuche unter Berücksichtigung der Fehlergrenzen vergleicht.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    König, F. H.: Pflügers Arch.246, 693 (1943).

  2. 2

    König, F. H.: Klin. Wschr.1943 I, 45.

  3. 3

    Matthes, K.: Klin. Wschr.1941 I, 295.

  4. 4

    Benzinger, Th. u.H. Hartmann: Luftfahrtmed.1, 129 (1937).

  5. 5

    Müller, E. A., H. Michaelis u.A. Müller: Arb.physiol.12, 313 (1943).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Müller, E.A. Der Einfluß lokaler Kältereize auf den Stoffwechsel. Pflügers Arch. 248, 521–526 (1944). https://doi.org/10.1007/BF01764446

Download citation