Klinische Wochenschrift

, Volume 12, Issue 51, pp 1968–1969 | Cite as

Beeinflussung des Purinstoffwechsels des Hundes Durch Blockade des Reticulo-Endothelialen Systems Mit tusche

  • Friedrich Chrometzka
Kurze Wissenschaftliche Mitteilungen

Zusammenfassung

Nach intravenöser Injektion von Tusche kommt es beim Hund zu einer Verlangsamung des Purinstoffwechsels, so daß sich der Stoffwechsel der Tiere dem eines Dalmatinerhundes, der bekanntlich große Mengen Harnsäure neben Allantoin ausscheidet, vorübergehend angleicht. DieStoffwechselstörung wird bei der auch sonst bekannten innigen Verbundenheit zwischen RES. und Leberparenchymzelle als eineFolge der Aufladung und Blockierung des RES. gewertet. Weitere ausgedehnte Untersuchungen sind im Gang.

Literatur

  1. 1.
    Abderhalden, London u.Schittenhelm, Hoppe-Seylers Z.61, 431 (1909).Google Scholar
  2. 2.
    Schittenhelm u.Chrometzka, Hoppe-Seylers Z.162, 188 (1927).Google Scholar
  3. 3.
    Bollmann, Mann u.Magath, Amer. J. Physiol.72, 629 (1925).Google Scholar
  4. 4.
    Chrometzka, Z. exper. Med.86, 483 (1933).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1933

Authors and Affiliations

  • Friedrich Chrometzka
    • 1
  1. 1.Medizinischen KlinikKiel

Personalised recommendations